Langeweile wegen Corona

Alles was uns irgendwie helfen kann ist hier herzlich willkommen.
Antworten
Benutzeravatar
WarShell
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 161
Registriert: 05.07.2016, 12:43
Wohnort: Zürich

Langeweile wegen Corona

Beitrag von WarShell » 21.03.2020, 10:21

Hallo Leute,

mir fällt die Decke auf den Kopf. Ich bin sonst immer viel aktiv und in der Natur unterwegs, zuhause kann ich nichts mit mir anfangen.
Was macht ihr den ganzen Tag in den eigenen vier Wänden? Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll!

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 151
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Re: Langeweile wegen Corona

Beitrag von kant » 23.03.2020, 19:59

Ja, das Virus lässt grüßen :) Bis vor ein paar Tagen nahm ich persönlich das Zuhause Sitzen ziemlich gelassen hin, und es war sogar sehr willkommen. Nun ergeht es mir auch langsam wie dir, obwohl ich von morgens bis abends viel zu tun habe: Online arbeiten, lesen, Computerspiele spielen und vieles mehr. Allerdings spüre ich langsam, wie sehr ich alles, was ich früher so im Freien machen konnte, vermisse. Da stoße ich gestern auf diesen Artikel zum Thema Zeitvertreib zu Zeiten von Corona - https://meinka.de/corona-tipps-gegen-langeweile/ und komischerweise bin ich nun wieder ein wenig motiviert, das Ganze bis zum Ende durchzuziehen. Also, STAY HOME!! Nur gemeinsam ziehen wir das durch!!!

cherie1
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 49
Registriert: 15.03.2017, 18:15
Wohnort: Östereich

Re: Langeweile wegen Corona

Beitrag von cherie1 » 27.03.2020, 11:10

Frühlingsputz gehört sowieso irgendwann mal gemacht...der lässt sich auch nicht aufschieben ;-) ansonsten kann ich auch empfehlen, mal Dinge zu sortieren und auszumisten...Für sowas hätte ich sonst nie Zeit...

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 217
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Langeweile wegen Corona

Beitrag von loreni » 10.04.2020, 12:02

Wo lebst Du denn, dass Du nicht rausdarfst? Aktvität in der Natur ist dch nicht verboten.

Joni92
freak
freak
Beiträge: 339
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Langeweile wegen Corona

Beitrag von Joni92 » 29.04.2020, 10:57

Hallo zusammen,

ich weiß genau, von was ihr redet. Am Anfang hatte ich das Gefühl, ich verplempere so viel Zeit total unnötig vor dem Handy oder PC, aber damit ist jetzt Schluss! Dem Lagerkoller hab ich getrotzt und mir das passende Sportprogramm geholt, mit dem ich jetzt jeden Tag die Bude rocke. Von Langeweile keine Spur mehr, ich hab richtig viel Spaß, tu was sinnvolles für mich und werd auch noch fit dabei, Jackpot! Ich hab mit dem Maximum Prinzip von Coach Cecil angefangen, falls euch das was sagt (ist ja jetzt in aller Munde) und ich muss sagen, ich bin echt restlos begeistert, es ist echt der Wahnsinn! Das ist wirklich das absolute Rund-Um-Paket, richtig klasse. Man bekommt eine Schritt-für-Schritt Anleitung und auch die ultimative Motivation durch die Videos, die durch die 8 Wochen des Programms begleiten. Damit wird man richtig fit aber macht sich nicht kaputt dabei. Was mich so von dem Programm überzeugt, ist auch das mentale Coaching, was man dazu erhält.Ich hab ja schon einiges ausprobiert, aber noch nie hab ich so einen sinnvoll aufgebauten Kurs gesehen wie diesen!

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks die das Leben einfacher machen“