Neues Produkt auf den Markt bringen

Wo? Wann? Was? ...
Dexter
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 111
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon Dexter » 29.02.2016, 07:54

Guten Morgen,

zur Zeit scheint es sehr Trendy zu sein, auf Amazon sein eigenes Produkt zu verkaufen. Auch ich habe mein Glück versucht und konnte mein Produkt ziemlich gut platzieren. Jetzt möchte ich das Produkt auch in die Läden bekommen und dazu auf verschiedene Messen in Deutschland präsent sein. Dafür benötige ich aber eine Pormoter Agentur als Partner, da mir jede Erfahrung fehlt. Ein Produkt im Netz zu platzieren ist eine Sache, aber den Personen Gegenüber stehen eine völlig andere.

Das Problem was ich sehe, das ich in Leipzig, Stuttgart und Hamburg auf eine Messe bin, aber nicht mit 3 unterschiedlichen Agenturen arbeiten will, sondern mit einer die auch in diesen Städten vertreten ist. Ich habe noch keine gefunden und Frage einfach mal hier nach. Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar. ;-)

Schöne Grüße
Dexter

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon Fritzi » 29.02.2016, 10:10

Einfache Frage, einfach Antwort. Du weißt anscheinend wie es läuft und suchst nur nach Kontakten. Na dann lass es dir mal gut gehen und viel Erfolg bei der Promo, aber denke dran. Mach keine Schnellschnüsse, kalkuliere immer schön realistisch und so weiter und so fort. Du wirst gar nicht glauben wie schnell es einen den Boden unter den Füßen wegreissen kann. Naja, egal, du wirst schon wissen. :D Du könntest mal damit anfangen dich auf http://promotionpersonal.info/standorte/ zu informieren. Deine Standorte sind da alle abgedeckt, wenn ich mich nicht verlesen habe. Den Rest musst du selbst rausfinden. Viel Spaß dabei :)

Liebe Grüße
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon henrygra » 23.11.2016, 11:27

Hallo :D
Dürfte ich Fragen um welche Art Produkt es sich handelt? je nach Branche hat man andere Möglichkeiten seinen Messestand zu gestalten. Hast du dir überhaupt schon Gedanken darüber gemacht wie du deinen Messestand gestalten möchtest? Wieviel Platz dteht dir zur Verfügung?
Letztes Jahr konnte ich gut beobachten wie mein Bruder seine ersten Erfahrungen mit Messeständen gemacht hat. Er stand auch vor einem ähnlichen Problem wie du und war auf der Suche nach einer passenden Agentenur. Weil es sich jedoch um relativ kleine Messestände handelte, entschied er sich letzendlich gegen eine Agentur und nahm es selbst in die Hand.
Die Gestaltung des Messestand hatte er recht schlicht gehalten. eine kleine Theke und eine große Leinwand, auf der das Logo abgebildet war, standen zentral vom Stand. Was richtig gut bei den Besuchern angekommen ist war das POS Display an dem man sich alle Produkte im Detail und mit allen wichtigen informationen anschauen konnte.
Großartiges Messepersonal war dadurch auch nicht mehr nötig. Mit mir waren wir 3 Leute die sich am Stand als Ansprechpersonen zur Verfügung gestellt haben, was auch vollkommen ausgerreicht hat.
Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Erfahrung etwas helfen und wünsche dir noch viel Erfolg :megatop:
Liebe Grüße!

UtaBaumgartner65
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 19.06.2017, 10:00
Wohnort: Bern

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon UtaBaumgartner65 » 21.06.2017, 14:50

Gehts hier um ein MLM?

Leonie24
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2017, 14:08
Wohnort: Bern

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon Leonie24 » 29.06.2017, 14:02

UtaBaumgartner65 hat geschrieben:Gehts hier um ein MLM?


Neee, beim MLM geht es um den Direktvertrieb :shock:
---
Zurück zum eigentichen Thema

Taktisch unklug - Da kommen hohe Kosten auf dich zu :|
Schau doch erst einmal, wies läuft ;)
3 Messen auf einen Schlag, kann sich kaum jemand leisten - Da kommen nicht nur hohe Promotionskosten auf dich zu, sondern auch Kosten für die Event-Konzeption, die technische Planung und die Montage-Leistung!

und davon nicht genug!

die Vorbereitungen größerer Veranstaltungen o. Messen, sind kosten- und zeittechnisch nicht ohne!.. Allein die Konzeption, die Organisation, die Budgeteinteilung, das Briefing, die Messe-Werbung, PR und Medien...etc. nehmen wahnsinnig viel Zeit in Anspruch!

Wenn du in dem Gebiet ein absoluter Neuling bist, würde ich dir empfehlen, mal ganz unabhängig eine andere Messeveranstaltung (vllt sogar in ähnlichem Rahmen) zu besuchen. Das vermittelt ein paar erste Eindrücke, und vielleicht kannst du dir sogar, die ein oder andere Idee (klammheimlich :hide: ) abschauen oder gar neue Kontakte knüpfen...
Bei unserem letzten Messebesuch in Berlin hat es uns bei der wahnsinnig raffinierten Licht-/ Digitaltechnik beihnahe die Sprache verschlagen. Eines dieser tollen Projekte, hat das Twister Team betreut :D Haben sehr souverän gewirkt! Wie steht`s bei dir um die Technik?

Herzliche Grüße,
Leonie

sombra
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 68
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon sombra » 29.08.2017, 11:56

Ja, neuerdings gibt es bei Amazon sogar eine eigene Kategorie für Selbstgemachtes. Das find eich auch gut. Ich wollt auch mal eigene Produkte dort anbieten, aber irgendwie bin ich nicht weiter gekommen. Dabei waren die echt schön.
Naja, vorbei ist vorbei. Du hast ja offensichtlich mehr Erfolg. Weiter so :-)

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon letsdoit » 27.10.2017, 22:56

Was war denn nun das letzte bei dir was passiert ist ?
Ich meine man kann sich ja online einige Infos holen und ich habe mir dann auch mal Infos geholt.
Zur strahltechnik kann man echt einiges finden aber ich war dann sicher als ich mich von einem Unternehmen beraten lassen habe.

Möglicherweise wäre es auch bei dir gut wenn du dich von einem Fachmann verszen lässt. So gehst du auf Nummer sicher :)
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 222
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon Celina189 » 09.11.2017, 12:34

Hallo!
Wenn man ein neues Produkt auf den Markt bringen will, sollte das wirklich gut durchdacht sein. Man benötigt auf jeden Fall erst einmal viel Geld für ein gutes Marketing. Allerdings sollte man auch andere Werbemittel wie beispielsweise Banner oder Flaggen von www.dispex-graphics.de nicht vernachlässigen.

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 125
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon kant » 21.11.2017, 18:47

Celina189 das stimmt nur bedingt. Man sollte schauen welche Zielgruppe man ansprechen möchte und dementsprechend den Marketing-Mix wählen.

Benutzeravatar
FrediFuchs
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 107
Registriert: 16.06.2016, 13:04
Wohnort: Genf

Re: Neues Produkt auf den Markt bringen

Beitragvon FrediFuchs » 30.11.2017, 10:40

sag halt was dein Produkt ist


Zurück zu „Events und Ausgang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast