Messestand

Wo? Wann? Was? ...
ralfy
profi
profi
Beiträge: 608
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Messestand

Beitragvon ralfy » 17.12.2012, 01:32

Wer von euch war schon mal auf der Max Media gewesen und welche Erfahrungen konntet ihr machen? Ich selber besitze auch ein Unternehmen und möchte mir einen Messestand möglichst kundenfreundlich gestalten.

Micha10
profi
profi
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2011, 16:06

Re: Messestand

Beitragvon Micha10 » 17.12.2012, 17:35

Ich war dort gewesen und ich konnte einiges mitnehmen und lernen. Du erfährst einfach alles was für den Aufbau von einem Messestand wichtig ist, wie Konzepte funktionieren und wie du dich am besten präsentieren solltest. Hier wurde ich auf jeden Fall fündig.

klappi
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 23.02.2012, 15:58

Re: Messestand

Beitragvon klappi » 26.08.2013, 08:32

Wir haben mit der CAVUS Eventagentur Köln in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht. Dort kannst du je nach Anforderung und Event verschiedene Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Von der Planung, über die Durchführung, bis zur Nachbearbeitung kannst du dort alles bekommen. Ich würde mich bei Messen, Incentives und Promotion immer auf Profis verlassen, da dies direkt auf Produkt und Marke zurückfällt.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Messestand

Beitragvon raxofu » 11.10.2013, 13:53

Messestände auf einer Messe finde ich eigentlich ein bisschen überbewertet. Klar will man sich als Firma möglichst gut darstellen. Dafür aber tausende Euros zu investieren, halte ich für überzogen. Und manche bauen da ja derartig riesige Stände hin, dass da sicher eher zehntausende Euros drin stecken. Ansprechender ist es da schon, eine hübsche Hostess am Stand zu haben, die die Produkte präsentieren kann. Conventivo vermittelt solche zum Beispiel. Und eine hübsche Frau am Stand zieht allemal mehr Aufmerksamkeit auf sich als ein hübscher Stand!

manu78
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 50
Registriert: 11.03.2013, 16:00
Wohnort: Zürich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Messestand

Beitragvon manu78 » 29.01.2014, 21:20

Ich war nocht nicht da ... ich weiß auch ehrlich gesagt niocht mal genau was das für eone Messe ist.
Wir kommen dem Nullpunkt immer näher.

alvarado
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2014, 10:29
Wohnort: Deutschland

Re: Messestand

Beitragvon alvarado » 19.12.2014, 16:19

raxofu hat geschrieben:... Klar will man sich als Firma möglichst gut darstellen. Dafür aber tausende Euros zu investieren, halte ich für überzogen...


Also so teuer sind doch Messestände gar nicht: Vorne eine Theke, hinten eine Faltwand ... fertig. Selbst mit Druck sollte das unter Tausend Euro zu haben sein. Beispiel hier

Jecrer
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2014, 08:45
Wohnort: Deutschland

Re: Messestand

Beitragvon Jecrer » 21.12.2014, 21:36

Ich kann mir schon vorstellen das so ein Stand wirklich recht teuer sein kann.

Dorith
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 71
Registriert: 14.11.2013, 09:45
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Messestand

Beitragvon Dorith » 12.03.2015, 09:31

Micha10 hat geschrieben:Ich war dort gewesen und ich konnte einiges mitnehmen und lernen. Du erfährst einfach alles was für den Aufbau von einem Messestand wichtig ist, wie Konzepte funktionieren und wie du dich am besten präsentieren solltest. Hier wurde ich auf jeden Fall fündig.



Vielen dank für diesen Tipp

Braxton
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 62
Registriert: 27.11.2015, 23:16
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Messestand

Beitragvon Braxton » 24.03.2016, 13:00

Ob ein Stand teuer ist kommt auf die Gestaltung an. Die Gebühren halten sich in der Regel in Grenzen, aber das drum herum ist doch das teuerste. Eine Messestand ist nichts weiter als Marketing und da sollte man nicht sparen. Da kommt es auch mal vor das man sich extra Leute für bucht z.B. hier auf http://messe-hostess.de/ und das wird es richtig teuer, aber man macht es ja auch nicht ohne Grund. Am Ende bekommt man es wieder doppelt oder sogar dreifach rein. Warum sonst macht man so eine Marketingaktion? Natürlich um Geld zu verdienen und Kunden anzulocken. ;-) Es sollte also gut überlegt sein, wie weit man geht und was man damit erreichen möchte.

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Messestand

Beitragvon henrygra » 23.05.2016, 12:27

Ich stimme mit den Vorrednern, ich würde auch besser eine Firma engagieren, die sich professionell mit Promotion auf Messen und anderen Events beschäftigt und darauf spezialisiert ist... Wie bereits gesagt, was du an deinem Stand machst oder wie du wirbst fällt ganz besonders auf deine Firma zurück. Deshalb lieber einen Spezialisten engagieren, der die Eigenschaften deines Unternehmens perfekt in der richtigen Werbung umsetzen kann. Gute Erfahrungen habe ich mit der Firma Promotion Tools gemacht, aber da gibts ja noch ganz viele andere.
MfG


Zurück zu „Events und Ausgang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste