Restaurant-Empfehlungen

Wo? Wann? Was? ...
schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Restaurant-Empfehlungen

Beitragvon schnuesibuesi » 02.10.2004, 14:07

Ich möchte hier gerne ein Thread eröffnen, indem jeder seine Tips für seine Lieblings-Restaurante rein schreiben können.

Wichtig wäre dazu:

- Name des Lokals
- Ort es Lokals

evl. Preisklasse & Spezialitäten.

Da ich auch nicht immer nur in der Region Basel bin, finde ich vielleicht mal was Gutes bei in eurer Nähe!
LG
Schnüsibüsi

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Cantina Don Camillo

Beitragvon schnuesibuesi » 02.10.2004, 14:16

Dann fang ich doch mal an.

Ich war vor etwa 2 Wochen mit 3 Arbeitskolleginnen essen in Basel.
Es war super lecker und absolut schön präsentiert.
Ich wollte fast nicht mit dem Essen beginnen, da die Dekoration/ Präsentation so schön war!

Name des Lokals: Cantina Don Camillo

Es gab dort asiatisch angehauchte Spezialitäten
Es war super lecker, und im Sommer haben sie eine schöne Terasse.
Reservation nötig (sogar abends unter der Woche)
Preis: Mittelklasse

hier noch einige Infos einige Details

Was wir z.B gegessen haben:

roter Curry-Tofu serviert in einer weissen asiatischen Chips. Gelber Blumenkohl, und noch 1-2 Sorten Gemüse, dazu separat serviert ganz feine Nüdeli (Nudeln)
Dekoration mit einer Scheibe Süsskartoffel, Bananenblatt und noch einiges mehr

eine Kollegin hatte Linsen an einer CurrySauce serviert in einer "Tortilla"-Muschel
Deko ähnlich wie bei meinem Tofu

andere Kollegin hatte eine Maispoulade mit Ofenkartoffeln
und die vierte Kollegin hatte irgendetwas mit Fleisch (da ich Fleisch nicht gerne habe, kann ich mich auch wirklich nit erinnern, was es genau war)

Da die Leute am Nachbarstisch ein so schönes Desserts hatten, liess ich mich dazu verführen:
2 Browines, mit einer Kokos-Glace-Kugel, und wiederum wunderschön dekoriert, mit versch. Früchten...
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

SAGA KHAN

Beitragvon admin » 02.10.2004, 14:32

wenn der hunger gross und man nicht vegtarisch ist, dann....

kann ich Sagakhan (Mongolische Spezialität) empfehlen. Es gibt 3 Saga Khan's in der Schweiz. In Wil (SG), Kriens (LU) und Mägenwil (AG). In Mägenwil war ich auch schon einigemale, man kann da ca. ab 19:00 bis Mitternacht oder ein wenig später soviel essen wie man möchte, man kann seinen Teller selber zusammenstellen und dann auf der Plancha dünsten lassen.

wird’s gemacht:
Apéritif „SAGA KHAN“
Lassen Sie sich überraschen!

Mongolisches Barbecue
Das „Buffet Mongol“ bietet Ihnen eine Vielzahl an frischen Gemüsesorten, rohem Fleisch und Fisch. Bedienen Sie sich an dieser reichhaltigen Auswahl. Raffinierte und aromatische Saucen und Gewürze runden Ihre Kreation ab. Nun begeben Sie sich an die „Plancha“ – hier wird Ihre Zusammenstellung blanchiert. Schmecken Sie diese anschliessend noch mit unseren feurigen oder süsssauren Saucen ab.

Grillspiess
Unser Haustipp
Mit Spiess und Haken gerüstet, bitten wir Sie ans Buffet. Wählen Sie zwischen insgesamt 40 verschiedenen Sorten Fleisch, Fisch und Krustentiere. Gut ölen und würzen und auf den Grill legen. Geniessen Sie Ihren Spiess mit gluschtigen Beilagen und Saucen nach Ihrer Wahl (Reis, Gratin dauphinios, diverse Saucen).

Für zwischendurch stehen Ihnen leckere Sorbets und andere Köstlichkeiten zur Verfügung.

Mögen Sie noch? – beginnen Sie einfach wieder von vorne.


Menu Mongol
Erhältlich von Dienstag bis Samstag, 19.00 bis 24.00 Uhr, à discrétion, beliebig kombinierbar.
Plancha Mongol
Reichhaltige Gemüse- und Fleischauswahl
Grillspiess
Über 40 Sorten Fleisch, Fisch und Krustentiere
Beilagen
Reis, Gratin dauphinois und eine reichhaltige Auswahl an Saucen
Grosses Dessertbuffet
Süsser Hochgenuss zur Vollendung
Getränke
Wein, Bier, Mineral, Kaffee – ganz nach Lust und Laune
En Guetä



und das alles für Fr. 89.00. aber es lohnt sich. sogar das getränk, auch bier und wein, alles dabei.

Kinder und Vegetarier kommen günstiger davon, einfach beim betretten des Lokals ankündigen.

das ganze gibts auch abgespeckt (ohne das grosse Fleisch und Fisch-Buffet) für Fr. 26.50 als Mittagsmenü. Auch da hat man ca. 3 Stunden Zeit.


Mittags-Hit
Erhältlich von Dienstag bis Freitag, 11.30 bis 14.00 Uhr
à discretion, beliebig kombinierbar



Suppe

Salatbuffet
Reichhaltiges Buffet mit verschiedenen Salaten

„Plancha“ Mongol
Mit Fleisch, Meeresfrüchten und einem vielfältigen
Gemüseangebot


Desserbuffet
Süsser Hochgenuss zur Vollendung

Getränke
Wein, Bier, Mineral, Kaffee – ganz nach Lust und Laune


mehr Infos

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

HAN

Beitragvon schnuesibuesi » 02.10.2004, 14:39

Ich wollte auch gerade ein mongolisches Restaurant empfehlen.
HAN es gibt es an ganz verschiedenen Orten, und ich finde das Preis-Leistungsverhältnis
ist angemessen. Da man à Discretion essen kann, und wirklich 5-6 x sich am Buffet bedienen kann (natürlich auch mehr, wenn man noch Hunger hat :P )

Hier kann man auch als Vegetarier hin oder als Fisch /Fleischesser.
Man sucht sich am Buffet die Dinge zusammen, die man essen will, und der Koch macht es für dich innert einigen Minuten.

Hier ist die Han-Homepage
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 02.10.2004, 14:41

einen kleinen tip noch zu "à Discretion".

keine süssgetränke und kein bier. am besten einfach wasser, sonst ist man so schnell voll, das man gar nicht "alles" essbare testen kann. :D

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuesibuesi » 27.10.2004, 16:01

Yuhuuuuu heute ich einen frauen-abend mit arbeitskolleginnen... und wir gehen uns die bäuche vollschlagen im Han....mongolisch essen...yuhuuu :P
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
rammstein
Moderator
Moderator
Beiträge: 1243
Registriert: 26.10.2003, 17:48
Wohnort: 8**2

Beitragvon rammstein » 28.10.2004, 14:07

oh gott, wenn ich alle meine geheimtipps hier schreiben würde (inkl. dem essn etc.) würde mich der admin lynchen :roll: will ja nicht den ganzen speicherplatz füllen ;)

trotzdem "en guete"
Bild sanus per aquam Bild

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuesibuesi » 28.10.2004, 14:35

aber deine lieblings-tipps kannst du uns doch schon geben :P

oder sind die geheim :? ???
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
rammstein
Moderator
Moderator
Beiträge: 1243
Registriert: 26.10.2003, 17:48
Wohnort: 8**2

Beitragvon rammstein » 29.10.2004, 06:52

schnuesibuesi hat geschrieben:aber deine lieblings-tipps kannst du uns doch schon geben :P


in welcher richting denn?
Bild sanus per aquam Bild

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuesibuesi » 15.11.2004, 15:31

Tibetisch / Indisch Essen in Rheinfelden (D)

Dort gibt es ganz tolle Sachen. Sehr sympatisches kleines Restaurant mit nettem Besitzer.
Ich war dort mal mit ein paar Arbeitskollegen / Innen...auf Empfehlung einer Tibeterin.

Es war einfach spitze. Wir waren recht viel, und haben auch umso mehr gegessen und getrunken. Der Wirt hat uns dann irgendwie pauschal was verrechnet, so haben wir nur ganz wenig bezahlt (etwa 17 Euro / Person)

Empfehlung: Momos !! muss man aber schon vorbestellen..

Sasilama
LG

Schnüsibüsi


Zurück zu „Events und Ausgang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast