Firmenevent planen

Wo? Wann? Was? ...
PeterRoth
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2013, 14:29
Wohnort: Deutschland

Firmenevent planen

Beitrag von PeterRoth » 28.04.2019, 19:31

Wie kann man am leichtesten ein besonderes Firmenevent planen? Brauchte mal paar gute Ideen um das Fest so gut wie es nur geht zu gestalten. Bitte um eure Hilfe.

Benutzeravatar
Teufel
reporter
reporter
Beiträge: 760
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von Teufel » 30.04.2019, 16:29

Warum holt ihr euch keinen Eventplaner für solche Sachen?
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

ralfy
profi
profi
Beiträge: 626
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Re: Firmenevent planen

Beitrag von ralfy » 30.04.2019, 22:14

Wie Herr Teufel auch schon erwähnt hat, am leichtesten geht das mit einer Firma, welches sowas als Dienstleistung anbietet. Etwas derartiges zu planen nimmt schon recht viel Zeit und Geduld auf. Wir hatten schon diesen Anbieter *** für unsere Firmenfeier voriges Jahr beauftragt. Unsere Geschäftsführer und die ganzen Mitarbeiter waren total begeister. Wir haben deswegen vor kurzem uns dazu entschieden dieses Jahr nochmal diesen Anbieter zu beauftragen.

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 167
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von lesetier » 03.09.2019, 11:24

Mein Chef hat letztes Jahr ein Catering Unternehmen kontkatiert, und dieses hat alles organisiert.
Wir ließen auch noch Notizklötze mit Logo bedrucken, um diese unter den Besuchern zu verteilen.
Das Event war ein voller Erfolg!
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 930
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von letsdoit » 14.09.2019, 19:14

Na ja, so leicht wie man es sich anfangs vorstellt, ist es leider nicht!
Aber, schaffbar auf jeden Fall... Hoffe, es ging dann auch alles nach Plan?

Ich hab' vor kurzem bei einem Firmenevent mitgeholfen...
Am besten hat mir dann das Show-Cooking gefallen, mal hier schauen!
War übrigens meine Idee gewesen ;) weil ich schon mal dabei war bei einem Show-Cooking!
Das ist wirklich ein absolutes Highlight und empfehlenswert auf jeden Fall! Vielleicht eine Idee für das nächste Firmenevent!?
Wird sicherlich toll ankommen!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Dexter
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 121
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von Dexter » 23.09.2019, 14:38

Je nach Größe des Events, würde ich mir einen Caterer besorgen, sonst ist man schnell überfordert. Wir haben mal über https://catering-borghs.de/event-catering-krefeld/ ein Event veranstaltet und es war richtig super gemacht. Es wurde sich um alles gekümmert, ganz egal ob Planung, Organisation, Buffet oder Ausstattung. Es war ein Fest und wir würden das jeder Zeit, auf dieser Art und Weise wieder machen.

svenbauer
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2019, 10:21
Wohnort: Neuenburg

Re: Firmenevent planen

Beitrag von svenbauer » 02.10.2019, 14:00

Wir möchten eine Weihnachstfeier dieses Jahr für die 25 Mitarbeiter unserer Firma organisieren. Wir haben schon einige Ideen suchen aber eher einen Dienstleister welches diese als auch eigene Ideen verwirklichen kann. Die Firma solltem im Raum Berlin sein wenn möglich.

Lisal
freak
freak
Beiträge: 300
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von Lisal » 27.10.2019, 16:48

Und wie sieht es aus?

Lisal
freak
freak
Beiträge: 300
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Firmenevent planen

Beitrag von Lisal » 28.10.2019, 22:44

Sicherlich hast du schon bis jetzt ein erfolgreiches und gutes Firmenevent veranstaltet, aber falls du immer noch Hilfe bei so einem Event brauchst, kann ich dir empfehlen auch einen Motivationsredner zu beantragen, der gutes über deine Firma sagt.

Letztens habe ich auch sowas gemacht und habe durch die Hilfe von https://www.felixploetz.com/motivationsredner/ den Motivationsredner Felix Plötz beantragt, der ein sehr guter Keynote Speaker für Motivation ist, er ist aus mehren Sendern und Zeitung bekannt, mehr Infos zu seiner Arbeit bekommst du auf der Homepage!

LG

klongel
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 13
Registriert: 18.12.2017, 12:56
Wohnort: Bern

Re: Firmenevent planen

Beitrag von klongel » 27.11.2019, 13:21

Was hältst du denn von einem Zauberer, den man buchen könnte? Ist ja nicht nur etwas für junge Menschen, sondern für jede Altersklasse.

Wir haben damals Tom Veith gebucht und hatten einen tollen Abend mit ihm. Auf https://www.tom-veith.com/ findest du einige Informationen zu ihm und seinen Shows.

Antworten

Zurück zu „Events und Ausgang“