Steife Events crashen?

Wo? Wann? Was? ...
Antworten
Benutzeravatar
mausjohn
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 105
Registriert: 27.06.2016, 10:13
Wohnort: Jura

Steife Events crashen?

Beitrag von mausjohn » 27.09.2018, 09:28

ich war bei der Verlobungsfeier von Freunden von mir, H und S.... es gab Sekt und Pipapo alles... aber was mich so richtig gestört hat, war die Steifheit der ganzen Veranstaltung. Ich hab nichts dagegen, wenn es auch mal etwas feierlicher, festlicher ist, aber wenn man es derart übertreibt und sogar die Tische Hussen haben... Sorry, aber da kann ich mich nicht wohlfühlen. Und ich habe permanent das Bedürfnis, das zu sabotieren, mich zu besaufen und alles umzuwerfen.

Wie geht euch das? Wann sind die steifen Events angebracht? macht man das nicht nur, um die alten Leute glücklich zu machen? Sollte man nicht sich selbst happy machen? Waren die nicht auch mal happy?

Wie verhaltet ihr euch in den steifsten Situationen? Passt ihr euch an? :twisted:

Benutzeravatar
grüßel24
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 111
Registriert: 02.09.2015, 22:09
Wohnort: Bern

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von grüßel24 » 28.09.2018, 10:48

Steifheit von Veranstaltungen ist ja leider auch immer subjektiv... manche Leute lieben solche Abende und fühlen sich richtig wohl und gut aufgehoben.
Ich gehöre auch nicht dazu aber versuche es mir nicht immer so arg anmerken zu lassen. Meistens hat man ja ein paar Freunde dabei denen es so ähnlich geht und dann ist es gar nicht mehr so schlimm..:D

Wenn die Veranstaltung extrem steif ist und die Leute dazu noch unhöflich sind fange ich auch immer sehr schnell an zu pöbeln (wenn man etwas trinkt) aber so Menschen kann man auch immer sehr leicht aus der Fassung bringen!
Und alles umwerfen..weiß nicht. Kommt auf den Moment an. Man will ja auch nicht den Leuten, die das alles veranstaltet haben den Abend versauen, oder?

Sonst finde ich es manchmal spannend völlig andere Events zu besuchen als sonst. Schick anziehen ist ja auch ein wenig wie verkleiden und so mega aufwendige Eventlocations mit opulenten Lüstern etc. finde ich manchmal auch ganz aufregend (wie so etwas, schick und auch ein wenig alt https://www.mettundgloria.com/locationscouting/)

Fairld
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 165
Registriert: 29.12.2013, 20:47
Wohnort: anderswo

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von Fairld » 25.02.2019, 01:25

Es kommt auch immer darauf an, auf was für ein Event man ist.
Auf einer Hochzeit halte ich es zum Beispiel für nicht angemessen sich zu besaufen. ;)

Hilde
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 29.05.2016, 23:08
Wohnort: St. Gallen

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von Hilde » 25.02.2019, 01:34

Hallöchen miteinander! :)

Ob jemandem ein Event gefällt oder nicht, ich finde es am wichtigsten, dass man sich ruhig verhält und den Veranstaltern den Abend nicht ruiniert.
Steife Events gibt es leider immer wieder, aber damit muss man eben leben.
Ich kann jedem Veranstalter den Zauberer aus Köln empfehlen.
Mit ihm wird oben genannter Fall sicher nicht eintreten. ;)

Lg Hilde

Benutzeravatar
Korl
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2019, 10:37
Wohnort: Schaffhausen

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von Korl » 11.03.2019, 15:42

Fairld hat geschrieben:Es kommt auch immer darauf an, auf was für ein Event man ist.
Auf einer Hochzeit halte ich es zum Beispiel für nicht angemessen sich zu besaufen. ;)
Das sehe ich auch so, ein bisschen etwas Trinken kann man aber schon :)
lg

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 487
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von Fritzi » 12.04.2019, 19:11

Ich verstehe solche Veranstaltung auch nicht, dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, solche Events doch froh und munter zu gestalten. Meist ist es aber die Musik und das drum herum. Gerade bei einer Hochzeit wo doch alle nur Spaß haben sollten. In der heutigen Zeit, bekommt man auch überall eine Art Veranstaltungstechnik her, ein guter Verleih für Veranstaltungstechnik ist z.B. Audio Frames (https://audio-frames.de/), dort haben wir mal die Technik, für eine Firmenfeier gemietet. Die Party war ein großer Erfolg.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

gliztt7
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 69
Registriert: 28.11.2017, 19:31
Wohnort: Deutschland

Re: Steife Events crashen?

Beitrag von gliztt7 » 28.05.2019, 16:54

Ja ich sehe es definitiv auch so, dass man diese Veranstaltung nicht crashen sollte. Allerdings hat doch keiner Spaß daran, den ganzen Tag auf einem Event zu hocken, welches sehr steif und langweilig ist! Nach meiner Meinung sollte man sich da lieber vorher eine professionelle Beratung z.B. von https://b-ceed.de/ holen und dann etwas planen woran alle Freude haben!

Antworten

Zurück zu „Events und Ausgang“