Luftreiniger für Pollengeplagten Mensch

Hast Du oder suschst du Tipps & Tricks?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 139
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Luftreiniger für Pollengeplagten Mensch

Beitragvon lesetier » 14.04.2015, 12:35

Hallo Zusammen,

als Pollengeplagter Mensch ist man im Frühling beim Laufen recht aufgeschmissen, was zum einen an der Dauerbelastung draußen und der Belastung in der Wohnung (vor allem Nachts) liegt. Daher meine Frage:

Hat schon jemand Erfahrungen mit Luftwäschern/Luftreiniger wie z.B. Comedes oder Venta gemacht - erstes Bild auf der Seite: http://www.luftprofis.com/luftreiniger/?

Der Frühling kommt... und bis dahin wollte ich vorbereitet sein

Auch gegen die Staubplage, was unter anderem an der trockenen Luft im Winter liegt, soll so ein Teil ja gut helfen.
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso

Daniel581
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2017, 16:02
Wohnort: Deutschland

Re: Luftreiniger für Pollengeplagten Mensch

Beitragvon Daniel581 » 26.08.2017, 12:13

Hallo,
ich glaube gegen deine Allergie beim Laufen kann man echt nichts machen. Sonst müsstest du so einen Mundschutz tragen. Bei den Luftreiniger finde ich es schon sinnvoll nicht auf eine Luftwäscher zu setzten. Denn ein Luftreiniger ist wesentlich effektiver als ein Luftwäscher. Jedoch wenn die Beschwerden nicht allzu schlimm sind kann auch ein Luftwäscher helfen. Ich habe mir damals auf der Seite hier einen Luftwäscher geholt. Da gibt es so eine Vergleichsfunktion.
Hoffe das ich dir helfen konnte. :)


Zurück zu „Tipps & Tricks im Haushalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste