Verfallsdatum abgelaufen--> trotzdem essbar?

Hast Du oder suschst du Tipps & Tricks?

Moderator: schnuesibuesi

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Verfallsdatum abgelaufen--> trotzdem essbar?

Beitragvon schnuesibuesi » 18.11.2003, 20:46

Hallöchen

Hab mal eine Frage....esst ihr noch Sachen, bei denen das Verfallsdatum abgelaufen ist? Also ich bin ziemlich heikel und esse praktisch nichts mehr... Butter der bereits abgelaufen ist (1-3 Tage) nehme ich aber noch zum Kochen.

Also die Frage kam mir in den Sinn, weil ein Arbeitskollege letzte Woche noch ein Lachs-Brötli (belegtes Brötli mit Lachs und Ei) gegessen hat, welches bereits 3 Tage im Kühlschrank war! Ich fand er sei doch wahnsinnig...aber anscheinend hat es ihm nichts gemacht!

gruss
schnüsibüsi

ah, wenn ich merke, ich hab was ihm kühlschrank wo abläuft und es reicht mir nicht mehr zu essen, dann mach ich's in tiefkühler und esse es ein anders mal....so ist mir dann das verfalldatum egal!
LG
Schnüsibüsi

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 18.11.2003, 20:54

ich bin da auch nicht so heikel. was nicht tötet härtet ab, ist die devise.

aber es ist auch im tiefkühlfach nicht genug kalt um alles über eine gewisse zeit frisch zu halten. zb. fisch ist da ziemlich heikel.

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1377
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitragvon rhiannon » 18.11.2003, 21:02

also ich bin bei milch heikel. die mag ich oft am letzten tag schon nicht mehr trinken. joghurt und co. kann man auch nach dem datum noch essen.

solange es gut riecht und nicht grau und grün ist ..... :lol:

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuesibuesi » 18.11.2003, 21:14

also tiefküehlfach ha ich nit...ich ha e kleine tiefküehler...und dä isch glaub wirklich gnueg kalt....

..milch ...wenn sie nit suur isch oder so komisch schmeckt, cha meh sie no bruche, ich selber drink zwar eh kei milch, bruch sie aber zum koche, ich loss denn dr katz 2-3 tröpfli am bode, wenn sie alles wegschleckt isch sie no guet! :lol:
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 18.11.2003, 21:21

schnuesibuesi hat geschrieben:...ich ha e kleine tiefküehler...und dä isch glaub wirklich gnueg kalt....


nein, auch der wird nicht genug kalt sein, habe mal eine doku gesehen über den fischmarkt in hongkong und den kassensturztest bei unseren läden, da wurde gesagt, dass unsere tiefkühltruhen vielfach zu wenig kühlen für fisch.

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuesibuesi » 18.11.2003, 21:27

also wenn dr fisch eifach z'stark nach fisch stink..iss ich ihn nümme..und mit däm motto bi ich jetzt no guet gfahre!
LG

Schnüsibüsi

Benutzeravatar
nudlä
forum junky
forum junky
Beiträge: 1105
Registriert: 29.10.2003, 15:47
Wohnort: basel

Beitragvon nudlä » 18.11.2003, 21:56

wenn öppis abgloffä isch , isch das ned so tragisch. es isch we mit de wöschettikette: alles isch niedriger agschribä, als dass mers dörf wäschä. d läbensmittel sind au weniger lang datiert, als mers chan ässä. das isch für d sicherheit vomä härsteller. dass dem nüt chan aglaschtet wärdä.
bi trochäwarä we nudlä, riis etc. isch es eh glich, wenns abgloffä isch. au joghurt isch egal. wenns nümm guet isch, isch s deckeli noch obä bogä, wells gärt. ansuschtä chan mers problemlos ässä.
konsärvä wo es johr drüber sind, sind au iwandfrei.
wo ich vorsichtig bin, isch frischfleisch. hack bhalti niä länger als 1-2 tag im chüälschrank. (lachs offä, würdi ned mol am nögschtä tag no ässä). ufschnitt und so züg isch au no heikel.
aber milchprodukt sind ned so heikel, usserdem schmöckt mer bim meischtä scho mit de nasä, obs no guet isch oder ned.
*underdähuubä*

Benutzeravatar
rammstein
Moderator
Moderator
Beiträge: 1243
Registriert: 26.10.2003, 17:48
Wohnort: 8**2

Beitragvon rammstein » 19.11.2003, 09:13

also ich bi da nöd eso heikel, wenn öppis no zue isch, denn hani nöd eso angscht. es chunnt au uf jede selber a wie resistent, dass er isch. wenn ich grad chrank bi, denn würdi eso sache au nüme esse
Bild sanus per aquam Bild

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 19.11.2003, 10:58

nudlä hat geschrieben:... d läbensmittel sind au weniger lang datiert, als mers chan ässä. das isch für d sicherheit vomä härsteller. dass dem nüt chan aglaschtet wärdä....


das find ich ein ganz wichtiger punkt. das ist so und vielleicht helfen wir damit unserer wegwerfgesellschaft ein bisschen dagegenzusteuern.

also, ihr dürft eure produkte auch nach ablaufdatum noch essen. ich schätze mal ca. 20 % darüber macht überhaupt nichts.

Benutzeravatar
Soraya
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 198
Registriert: 21.10.2003, 11:53
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Beitragvon Soraya » 19.11.2003, 21:42

solange es nicht überall pilzli drann hat......


Zurück zu „Tipps & Tricks im Haushalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste