Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Hast Du oder suschst du Tipps & Tricks?

Moderator: schnuesibuesi

Antworten
Stepto
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2016, 10:44
Wohnort: Jura

Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von Stepto » 13.06.2016, 08:56

Ich habe mich getrennt und ziehe bald um. Die meisten Haushaltsgeräte gehörten nicht mir, sondern meiner Freundin... daher muss ich jetzt jede Menge Haushaltsgeräte und vor allem kleine Küchengeräte kaufen - z. B. Toaster, Kaffeemaschine, Mixer... naja, ich glaub ihr könnt euch ungefähr denken, was man da alles so braucht.
Ich hab nicht so viel Zeit, um durch die Läden zu tingeln (und ehrlich gesagt auch keine Lust dazu), daher meine Frage: Wo kann man gut solche kleinen Küchengeräte bestellen? Abseits von Amazon?

Benutzeravatar
dalson
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 07.03.2016, 18:08
Wohnort: Bern

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von dalson » 19.06.2016, 14:24

Bestelle ungern im Netz, um ehrlich zu sein...
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

edding
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2016, 08:07
Wohnort: Nidwalden

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von edding » 23.06.2016, 09:03

Ich wüsste eigentlich nichts was dagegen spricht im Netz zu bestellen. Vor dem Kauf kann man sich online über die Produkte informieren - meist gibt es ja unzählige Testberichte die man sich anschauen kann. Dazu kommt, dass die Preise online mitunter ein ganzes Stück günstiger sind. Lange Rede kurzer Sinn... Ich kaufe gerne und viel online ein :)

Nun aber zur Ausgangsfrage: Hier https://www.haushaltsparadies.at/hausha ... maschinen/ findest du eine ganz nette Auswahl an Kaffeemaschinen und auch anderen Haushaltsgeräten. Ansonsten gibt´s da sicher noch ein paar andere Shops in denen man seine Küchengeräte bestellen kann.

Benutzeravatar
1-2-Do
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 177
Registriert: 28.04.2014, 15:42
Wohnort: Zürich

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von 1-2-Do » 05.07.2016, 14:22

Gerät aussuchen, Preise vergleichen (Online vs. Geschäft) und das günstigere kaufen! ;)

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1031
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von letsdoit » 02.08.2016, 21:32

Ich weiß auch wirklich nicht was dagegen spricht :d Wenn man sparen kann, dann nutzt man die Chance doch und schnappt zu..so denke ich jedenfalls. Kaufe einige Sachen online, Möbel, Kleidung und neulich auch einen Grill :d Ich habe mir als erstes Infos durch einen Test https://grill-profis.net geholt und dann halt geschaut wo ich den online günstig bekommen kann.

Ich habe relativ schnell das passende gefunden. Aber wer jetzt was online kaufen will, soll sich vorher gut schlau machen. Ich habe keine Probleme gehabt und würde es jedem empfehlen.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Tina87
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2017, 09:44
Wohnort: Östereich

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von Tina87 » 12.09.2017, 09:48

Hallöchen,

also ich bin da auch immer etwas vorsichtig, wenn ich mir solche Küchengeräte im Netz bestelle. Ich habe da selbst auch schon viele schlechte Erfahrungen gemacht. Jedoch habe ich auch schon sehr gute Erfahrungen mit Küchengeräten aus dem Internet gemacht. Zum Beispiel habe ich meinen neuen Mixer online bestellt und ich muss sagen, dass das der beste Mixer ist den ich je hatte. Das Ding hat japanische Edelstahlklingen und 1200 Watt und ist mit nur 85 dB verhältnismäßig extrem leise. Außerdem war der Mixer für so ein Gerät auch noch sehr günstig: https://www.vitality4life.de/biochef-standmixer/ Also damit kann man bestimmt nichts falsch machen.

Grüße!

Benutzeravatar
senior8
profi
profi
Beiträge: 501
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von senior8 » 24.11.2017, 12:49

Ich bin auch beim Bestellen von kleinen Küchengeräten vorsichtig. Meine Frau hat uns eine gute Seite gefunden, wo man Videos ansehen kann wann die getestet wurden. Und diese Testberichte sind echt ausführlich und können sehr bei der Kauf Entscheidung helfen. Hier mal ein Beispiel http://kuechenizer.de/beste-stabmixer-test
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

StewARt
freak
freak
Beiträge: 467
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von StewARt » 28.05.2018, 02:49

Hey!

Meiner Meinung nach spricht hier überhaupt nichts dagegen, dass du kleinere und bei Bedarf auch größere Küchengeräte über das Internet bestellst. Ich bin selbst auch schon vor längerer Zeit dazu übergangen, dass ich statt durch IKEA und Co. zu laufen fast nur noch überwiegend meine Geräte online kaufe.

Vor allem habe ich da nicht das Problem, dass ich dann dort in den Laden gehe und das von mir bevorzugte Gerät ist dann zufällig gerade vergriffen oder ausverkauft.

Was hast du denn mittlerweile schon Alles an Geräten gekauft? Ich habe erst neulich einen Standmixer von der Marke Kitchenaid zur Herstellung von Smoothies und Säften gekauft und bei der Abwicklung gab es da keinerlei Probleme.

Krüger
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 62
Registriert: 14.10.2018, 22:19
Wohnort: Zürich
Wohnort: Zürich

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von Krüger » 21.03.2020, 22:51

Küchengeräte bestelle ich mir nicht so oft. Das letzte, was ich bestellte habe, war ein Fleischwolf. Das war ungefähr vor zwei Monaten.
Es ist aber ein sehr praktisches Küchengerät und war definitiv eine gute Investition.
Den Fleischwolf habe ich mit der Hilfe einer Testseite gefunden. In den letzten Tagen habe ich ihn auch schon ein paar Mal benutze, da ich nur noch am Kochen bin. Sonst benutze ich sehr viel den Mixer und natürlich jeden Tag meine Kaffeemaschine.
Diese Geräte sind schon eine sehr große Hilfe in der Küche und es gibt definitiv einige, auf die ich nicht verzichten könnte.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
WarShell
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 129
Registriert: 05.07.2016, 12:43
Wohnort: Zürich

Re: Kleine Küchengeräte bestellen? Oder lieber nicht?

Beitrag von WarShell » 26.03.2020, 09:59

Bei Media Markt und co müsste es sowas doch auch geben, oderß

Vielleicht schaust du auch mal bei ebay ob jemand in deiner nähe das gebraucht für nen schmalen taler verkauft .. hab so letzte woche meinen staubsauger bekommen, bin total zufrieden mit dem kleinen!

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks im Haushalt“