Wo und wie kann ich ein kleines Ferienhaus in Italien mieten?

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Antworten
Benutzeravatar
Dyeana
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 92
Registriert: 12.04.2016, 15:46
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Wo und wie kann ich ein kleines Ferienhaus in Italien mieten?

Beitrag von Dyeana » 18.08.2019, 20:26

Mein Mann, meine beiden Kinder und ich wollen einen zweiwöchigen Italien-Urlaub machen. Am liebsten in einem kleinen Häuschen – das ist schöner als im Hotel. Wo könnten wir nach so einem Häuschen Ausschau halten können und Preise vergleichen?
Gesundheit: Der einträgliche Weg ist das Ziel für ganze Berufsstände.

SarahM
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 39
Registriert: 25.06.2019, 21:37
Wohnort: Deutschland

Re: Wo und wie kann ich ein kleines Ferienhaus in Italien mieten?

Beitrag von SarahM » 19.08.2019, 18:10

Eine schöne Idee. Auf jeden Fall ist es interessanter als in einem Hotel und schweißt die Familie noch mehr zusammen. Über https://www.gittas-landhaeuser.de/ stehen viele Ferienhäuser exklusiv in vielen Teilen Europas zur Auswahl. Ich hatte darüber ein schönes Häuschen in Österreich gemietet. Das war total gemütlich, sehr gut gepflegt und wirklich schnuckelig. Ich denke mal, dass das in Italien nicht anders sein wird.

Giuseppa
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 25.06.2019, 12:48
Wohnort: Luzern

Re: Wo und wie kann ich ein kleines Ferienhaus in Italien mieten?

Beitrag von Giuseppa » 06.09.2019, 09:56

Das kenne ich zu gut. Wir verbringen unseren Urlaub auch immer gerne fernab vom Trubel in einem Ferienhaus. Wir haben auch letztes Jahr in Italien Urlaub gemacht und sind auf dieser Seite https://de.italicarentals.com/ fündig geworden. Das Ferienhaus wofür wir uns letztlich entschieden haben, bot sehr viele Extras wie ein Swimmingpool und Terrasse. Der Strand sowie das Stadtzentrum befanden sich ebenso in unmittelbarer Nähe, sodass wir auch nicht nur auf Sonnenbaden und Pool fixiert waren. Stattdessen haben wir auch unsere Umgebung unsicher gemacht und haben ein bisschen das toskanische Flair und Dolce Vita Italiens genießen können. Sehr zu empfehlen!!

Antworten

Zurück zu „Reisen & Kultur“