Urlaub 2017

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Benutzeravatar
simone23
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 232
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Urlaub 2017

Beitragvon simone23 » 13.06.2017, 12:41

letsdoit hat geschrieben: ................urlaubsziele/tuerkei/

Was würdet ihr denn empfehlen dieses Jahr ? Ich meine wegen der politischen Lage kann man ja auch nicht überall hin -.-

Freue mich auf eure Infos


Türkei???
Warum nicht, da war ich im Mai, also letzten Monat.
Ich hatte dort meine Ruhe, es waren noch andere Urlauber da, aber nichts war so überlaufen wie früher.
Fakt ist aber, das so einige Anlagen inzwischen echte Probleme haben, weil zum Teil zu wenig Gäste da sind.
Bei mir gehts im Herbst wohl wieder hin.

Im August geht es wieder mal nach Thailand: https://siewer-flug-discount.de/thailand/
Dieses Urlaubsland kann ich sehr empfehlen.
Die Menschen dort sind sehr nett, die Preise sehr günstig, wenn man sich nicht gerade nur in Tourieanlagen aufhällt.
Schöne Strände und tolle Inseln.
heim will man da nicht, wenn man erst mal da ist ...

:D
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

globalspirit
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2017, 10:04
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon globalspirit » 24.06.2017, 16:18

:moin:
Wie jedes Jahr werde ich auch heuer wieder in die Berge fahren und Wander- bzw. Erholungsurlaub zusammen mit meinem Mann machen. Berge sind einfach optimal - super tolle Luft, super Aussicht und endlos viele Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden. Wobei ich auch überlegt habe, dieses Mal keine Ferienwohnung zu mieten, sondern in einem Wellnesshotel zu übernachten. Habe das bisher nur einmal gemacht und muss sagen, es war super entspannend. Vielleicht hier grob einen Eindruck, wonach ich suche: http://www.parkhotel-bellevue.ch/

strecker
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 04.07.2017, 12:27
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon strecker » 14.07.2017, 15:12

Also uns bekommt momentan keiner in die Türkei. Das ist mir viel zu unsicher und ehrlich gesagt möchte ich auch nicht meine Familie irgendein Risiko aussetzen. Klingt vielleicht hart, aber es ist besser so. Damals waren wir hin und wieder in der Türkei nun haben wir uns Italien ausgesucht.

Es geht demnächst nach Ischia, wo wir einen schönen Familienurlaub verleben werden. Es gibt ja dort einiges zu sehen und ich denke, da es unser erster Besuch in Italien ist, dürfte es auch für die Kinder spannend werden.
Zuletzt geändert von strecker am 06.12.2017, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

HomeSweetHome
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 06.08.2016, 17:01
Wohnort: Zürich

Re: Urlaub 2017

Beitragvon HomeSweetHome » 17.07.2017, 22:07

Also falls du deinen Urlaub noch vor dir hast, möchte ich dir Ungarn ans Herz legen. Und da speziell den Plattensee, auch als Balaton bekannt. Da gibt es keine Unruhen oder übermäßige Kriminalität. Abseits der Tourizentren findet man wunderschöne Stellen am See, an denen man sich erholen kann. Partypeople und Kinder kommen natürlich auch auf ihre Kosten. Die Region ist komplett auf Tourismus eingestellt und man fühlt sich hier schnell angenommen und willkommen. Ich hab dir mal eine Seite rausgesucht, da kannst du direkt nach Unterkünften schauen: https://www.balcsi.org/unterkunft-balaton/. Und andere Infos über Wetter, Land und Leute findest du auch da. Meiner Meinung nach ein sehr schönes und auch erschwingliches Urlaubsziel. :megatop:

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 221
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Celina189 » 20.07.2017, 19:48

Hallo!
In diesem Jahr bleiben wir in Deutschland machen in Schönau am Königssee Urlaub. Meiner Meinung nach kann man auch wirklich schöne Urlaube in Deutschland verbringen. Wir haben in Schönau über die Seite www.thiele-koenigssee.de eine sehr schöne Ferienwohnung entdeckt, die uns auf Anhieb gefallen hat. Ich bin schon ganz gespannt auf unseren Urlaub.

Benutzeravatar
Nici Nut
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 45
Registriert: 03.08.2017, 08:21
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Nici Nut » 16.08.2017, 12:56

Hallo zusammen! :D

Bei uns geht es demnächst nach China und glaubt mir die Vorbereitungen dazu waren anstrengender als gedacht. :shock:
Es war zwar keine Schnapsidee, aber das wir uns um so einige Dinge kümmern mussten, war uns im Nachhinein nicht bewusst.
Mein Mann und ich haben uns zum Glück darüber schlau gemacht, was man denn alles so beachten sollte für eine Reise nach China und zudem kam erst einmal, was ist wenn wir dort krank werden? Also ich weiß nicht, wie es bei euch ist aber mir war es nicht bewusst, dass man eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung brauch, damit die Kosten gedeckt sind und man behandelt wird. Stellt euch mal vor man ist im Ausland und bekommt keine Hilfe oder die Hilfe ist zu teuer. Nagut zum anderen kam noch hinzu, dass wir ein China Visum beantragen mussten, um nicht illegal einzureisen. Also Früher dachte ich immer ein Visum wäre nur für Personen, die im jeweiligen Land arbeiten möchten, ist aber tatsächlich auch für Reisende der Fall. Ich muss zugeben das es meiner erste Flug außerhalb Europas ist und in Europa reicht es ja, wenn man europäischer Staatsbürger ist. :oops:
Wir haben uns auch darüber informiert welche Gepflogenheiten und Verhaltensregeln so in China herrschen, damit wir nicht allzu negativ auffallen. Zum Beispiel haben die chinesischen Zahlen immer ein spezielles Handzeichen, man kann nicht einfach 7 Finger zeigen und das bedeutet dann 7.
Was auch sehr wichtig in China ist sind Gestik und Mimik, man sollte unbedingt darauf acht geben, wie man sich beispielsweise bedankt und begrüßt. Was man sich vor so einer langen Reise auch bewusst machen sollte sind die Zollwaren. Man sollte sich dringend informieren, was man in das jeweilige Land einführen darf oder nicht und dazu zählt auch der Betrag an Geld. In China dürften wir nämlich nur höchstens 6000 Yuan einführen ohne ein Straftat zu begehen. Was man zurück nach Deutschland bringt, sollte man sich auch bewusst machen. Ihr seht für eine solche Reise muss reichlich recherchiert werden und gut vorbereitet werden.

Benutzeravatar
liffy
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 146
Registriert: 12.02.2014, 13:52
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon liffy » 15.09.2017, 14:54

Wie cool, ihr wollt nach China. Wohin genau soll es gehen? Und wann ist es soweit?

Wir waren Anfang Juni in Frankreich am Mont Ventoux. Traumhafte Gegend. Ich kann es nur jedem mal raten, wer solche blühenden Lavendelfelder wie hier mal sehen möchte. Das ist einfach soooooo schön. Überhaupt eine sehr schöne Gegend. Aber man muss mit der Hitze leben können. Es war drückend heiß als wir da waren. Aber durchweg schönes Wetter.

So langsam bräuchte ich auch wieder Urlaub. Vielleicht klappt es Anfang Oktober nochmal. Wohin genau, wissen wir noch nicht.

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 125
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Re: Urlaub 2017

Beitragvon kant » 28.09.2017, 10:49

In die Türkei würde ich gerade auch nicht reisen...

Benutzeravatar
Valencia
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 187
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Valencia » 06.10.2017, 12:54

Mahlzeit zusammen,

wir haben unseren Urlaub leider schon hinter uns, wir waren im Juni diesen Jahren in Island.
Das war so traumhaft schön und erholsam da, das ich wirklich gar nicht mehr nach Hause wollte.
Ich glaube ich könnte mir sogar vorstellen in Island zu leben. :dafuer:

Gebucht hatten wir Anfang des Jahres bei https://www.islandreisen-islandurlaub.de, falls jemand auch gerne mal nach Island möchte.
Dort findet man sehr gute Angebote. ;)

Schönes WE


Zurück zu „Reisen & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast