Urlaub 2017

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 775
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Urlaub 2017

Beitragvon letsdoit » 07.01.2017, 22:17

Hey

Haben ja schon mal hier geschrieben wegen unserem Urlaub aber wir sind uns jetzt doch unschlüssig. Haben uns noch einige Angebote eingeholt und die Türkei ( https://holidays.tuifly.com/urlaubsziele/tuerkei/ ) gefällt uns diesmal gut. Na ja, ich wollte mich gerne hier noch mal schlau machen und gucken, was ihr so für Infos habt und wo euer Urlaub hingeht.

Was würdet ihr denn empfehlen dieses Jahr ? Ich meine wegen der politischen Lage kann man ja auch nicht überall hin -.-

Freue mich auf eure Infos
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 441
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Fritzi » 25.01.2017, 11:37

Schon mal auf Gran Canaria gewesen? Wunderschön dort und absolut zu empfehlen. Wir hatten damals in der Südküsten Region und hatten ein Ferienhaus, da wir mit 7 Freunde gefahren sind, also wir waren insgesamt 9 Leute. Das wäre mit einem Hotel schwierig gewesen. Wir haben da auch mal ein paar Tage das Binnenland besucht und waren schon sehr enttäuscht, dass wir dort kein Ferienhaus genommen haben. xD

Schau dir mal auf http://www.ferienhaus-gran-canaria.de/ um, dort siehst du alle wichtige Informationen auf einen Blick und siehst dann auch schnell, von was ich eigentlich spreche. Mein Tipp, bleibt unbedingt 14 Tage oder länger, alles was drunter ist lohnt sich fast nicht. ;-)
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
Sammy Tully
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 156
Registriert: 13.06.2016, 09:32
Wohnort: Genf

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Sammy Tully » 26.01.2017, 11:48

Türkei ist halt gerade nicht so das sicherste... nicht nur das ich die Türkei auch so gerade boykottieren würde, es ist einfach auch unsicherer als man denkt. Ich meine man denkt immer dass das übertrieben ist aber es gab ja vor nicht allzu langer Zeit erst einen Anschlang am größten Flughafen in der Türkei. Genau da würdet ihr ja wahrscheinlich ankommen...
:shock: :D

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Urlaub 2017

Beitragvon henrygra » 27.01.2017, 13:02

Wie wäre es denn mal den klassischen Sommerurlaub etwas kürzer zu fassen und dafür nochmal im Winter weg zu fahren? Ich bin nämlich aktuell auch am Nachdenken, ob ich nochmal die Gelegenheit ergreifen soll, einen Kurztrip in die Berge zum Skifahren zu machen. Am besten jetzt, um den Start ins Jahr noch besser zu gestalten... Jetzt ist ja auch gerade Sale in den Läden, da kann man noch das eine oder andere günstige Angebot für eine coole neue Skijacke ergattern. ;) Ich tendiere zu diesem schönen Stück (Outdoor Bedarf Outdoorworks):
Bild

Ansonten, wenn man nicht vor hat auf das lange Vergnügen im Sommerurlaub zu verzichten, würde ich wenn es ein Strandurlaub sein soll, auf Spanien oder Italien zurück greifen. Da kann man eigentlich nie was falsch machen. Oder mal nach Griechenland (Zypern soll sehr schön sein)... Gibt ja so viele Möglichkeiten außer die Türkei oder Ägypten... Man muss halt evtl. bereit sein tiefer in die Tasche zu greifen und mit größeren Menschenmassen klar zu kommen. ;) Die Leute wollen jetzt alle an andere Strände als in der Türkei...

JuliaM
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 19
Registriert: 01.03.2017, 10:05
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Urlaub 2017

Beitragvon JuliaM » 05.04.2017, 14:37

Es kommt doch immer sehr drauf an was man in seinem Urlaub unternehmen möchte und in welches Gefilde es einen drängt.
Möchtest du eher Strand? Oder Berge?
Muss es unbedingt purer Sonnenschein sein? Auch ist es wichtig, was du in deinem Urlaub erleben möchtest?!
Wenn es nur darum geht in der Sonne zu liegen um für ein paar Drinks aufzustehen und sich kurz im Wasser abzukühlen würde ich Südspanien vorschlagen, Portugal auch. Beides sehr günstig und aufgrund der Situation momentan auch empfehlenswert.
Falls du aktiv sein möchtest und nicht unbedingt auf der Suche nach dem nassen Blau bist würde ich dir auch die Berge vorschlagen.
Wir haben dieses Jahr wieder ein Apartmenthaus bei der Familie Barth im Schwarzwald gemietet, dort wollen wir Wandern und Mountainbiken gehen. Ist halt eher was für den aktiven Urlauber :D
Da wir dort schon einmal gewesen sind und das für ein paar Tage Erholung echt optimal für uns ist, ist das ein Urlaub nach unserem Geschmack :)

Laura Kaub
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 09.02.2017, 09:34
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Laura Kaub » 21.04.2017, 10:15

Hallo letsdoit,
also für die Türkei könntest du mich gerade nicht begeistern!
Worauf kommt es dir im Urlaub an? Strand oder Aktivitäten in der Natur?
Wir sind gerade am überlegen ob ein Blockhaus in Norwegen das Richtige ist. http://www.ferienhaus-norwegen.com/blockhaus-in-norwegen
Auf jeden Fall wäre das mal ein Abenteuer aber ohne auf moderne Zivilisation zu verzichten! Die Blockhütte hat eine komplett eingerichtete Küche und sogar auf Fernsehen und Internet braucht man nicht verzichten. Eine Paddeltour auf dem Fjord hört sich auch gut an.
Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub, egal wo du hin fährst und komm gesund nach Hause.
Gruß Laura

Mike89
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 217
Registriert: 23.10.2013, 11:46
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Mike89 » 02.05.2017, 20:41

Hallo!
Meine Familie möchte im Sommer gern eine Woche campen gehen. Dafür haben wir uns schon ein neues Zelt, Schlafsäcke und anderes Zubehör gekauft. Ich würde allerdings auch gern ein Notstromaggregat mitnehmen. Dabei dachte ich an ein ähnliches Modell wie http://stromaggregat-kaufen.net/notstromaggregat-fuer-einfamilienhaus/, nur etwas kleiner. Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 775
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon letsdoit » 10.05.2017, 21:42

Hey Leute !

Ich will mal ganz kurz eine kleine Rückmeldung geben.
Und zwar habe ich mir mal eure ganzen Infos angeguckt und habe dabei dann auch Indien entdeckt. Von Indien habe ich schon eine Menge gehört, auch zum Visum für Indien habe ich auf einer Website was gelesen.

Allgemein habe ich mich dann für Indien entschlossen, bin auch total gespannt, bald geht es los.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Henson
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 10.09.2014, 10:51
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Henson » 23.05.2017, 11:04

Wir fahren dieses Jahr nach Schweden. Ich bin schon gespannt. Das letzte Mal mit dem Auto im Urlaub waren wir irgendwann in Anfang der 2000er Jahre. :shock: :lol:
Aufgrund der derzeitigen Sicherheitslage sind vermutlich Ziele wie Balearen, Kanaren, Griechenland, Italien und Südfrankreich beliebt, denke ich.

Elisabeth
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2017, 16:53
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub 2017

Beitragvon Elisabeth » 12.06.2017, 14:08

Hallo,

ich finde es eigentlich ganz gemütlich mit dem Auto in den Urlaub zu fahren, wenn das möglich ist. Dieses Jahr haben wir ein Ferienhaus in Dänemark über www.ferienhauser.info/ gemietet. Mit unseren 2 Kindern, was man so mit hat und einem Großteil der Verpflegung ist da ein Auto schon sehr praktisch.

Irgendwann kaufe ich mir dann noch einen Bulli. wenn die Kinder aus dem Haus sind und mein Mann und ich reisen dann durch ganz Europa, darauf freue ich mich auch schon :)

LG Elisabeth
Zuletzt geändert von Elisabeth am 27.06.2017, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Reisen & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste