Ferienhaus oder Hotel?

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Rosa2014
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 76
Registriert: 05.11.2015, 14:17
Wohnort: Appenzell

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von Rosa2014 » 17.06.2018, 21:44

Hallo!
Ich denke, beides kann seine Vor- und Nachteile haben. Im Ferienhaus hat man seine Ruhe und das Haus für sich allein, im Hotel hingegen muss man sich um nichts kümmern. Eine weitere, gute Möglichkeit ist meiner Meinung nach allerdings auch die Jugendherberge.

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 305
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von bpehm2 » 17.07.2018, 21:40

hallo ihr lieben, wir sind Jahre lang in ein bestimmtes Ferienhaus gefahren, da unsere Kinder jetzt aber älter sind und mal was anderes sehen wollten haben wir uns mal schlau gemacht und bei https://www.ferienwohnung-im-rheinland.de/ echt super ferienwohnungen gefunden. Sie haben alle eine tolle Lage und gegen den Preis kann man auch nichts sagen!!

chrisitnegaeth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 11.07.2018, 06:41
Wohnort: Obwalden

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von chrisitnegaeth » 18.07.2018, 07:44

Ferienhaus ist besser finde ihc

ElisaB
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 44
Registriert: 17.05.2016, 09:14
Wohnort: Östereich

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von ElisaB » 20.07.2018, 11:08

Mit Kindern kann ich es ja noch einigermaßen verstehen wenn man da einen Cluburlaub macht. Die Kinderbetreuung ist da sicher Gold wert;)
Für mich überwiegen da aber trotzdem die Nachteile. Zig Leute um einen herum, man muss zu festen Zeiten essen gehen, liegt neben zig anderen Menschen,..
Wenn man da mit Freunden sich ein Haus mietet muss man sich vielleicht um die Kinder mehr kümmern aber hat dafür niemanden um sich herum. Und grillen macht doch auch Spaß. Und wenn die Kinder dann schlafen hat man ganz seine Ruhe;)

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 886
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von letsdoit » 08.08.2018, 14:52

Ich finde beider Super!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
senior8
profi
profi
Beiträge: 501
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von senior8 » 23.12.2018, 22:12

Hallo,

es hängt doch alles von dir ab und was du lieber magst? Persönlich würde ich dir empfehlen eine Ferienwohnung zu mieten, wenn du mit mehreren Freunden im Urlaub gehst. So haben wir es auch gemacht und dieses Jahr haben wir eine Ferienwohnung durch die Hilfe http://www.haus-jenny.de gemietet und hatten einen wunderschönen Urlaub in Boltenhagen.

Sie haben schon 15 Ferienwohnungen im Angebot und bei ihnen ist ein wunderschöner Urlaub garantiert. Daher wenn du interessiert bist, kannst du mal ein Blick auf ihr Angebot an Ferienwohnungen werfen, vielleicht werden sie auch was für dich dabei haben.

MfG
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

Giuseppa
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 25.06.2019, 12:48
Wohnort: Luzern

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von Giuseppa » 03.07.2019, 10:06

Das stimmt. In erster Linie hängt es einzig und allein von dir ab wie du deinen Urlaub verbringen möchtest. Hältst du dich lieber an Hotelrichtlinien und lässt dir vorschreiben, wann du zu frühstücken, Mittag oder Abend zu essen hast? Oder bist du lieber der Selbstversorger und bestimmst diese Dinge gerne selbst? Gerade, wenn ihr zu mehreren Personen in den Urlaub fahrt, würde ich an eurer Stelle immer ein Ferienhaus vorziehen. Je nach dem wie viel ihr ausgeben wollt, könnt ihr einen Urlaub der etwas anderen Art erleben. Wie zum Beispiel durch Anmietung einer Finca, Villa oder eines größeren Ferienhauses, das mit mehreren Extras ausgestattet ist, als ein herkömmliches Hotel. Ich habe das letztes Jahr mit meinen Freundinnen in der Toskana gemacht und wir waren alle restlos begeistert. Wir hatten uns über https://de.italicarentals.com/ eine alleinstehende Villa angemietet, die einen traumhaften Meerblick und einen Pool bot. Das Haus an sich war genauso ausgestattet, wie wir es von zu Hause kannten, nur eben sehr viel moderner und in dem schönen toskanischen Stil gehalten. Darüber hinaus war rundherum nichts los, sodass wir die Ruhe vollends genießen konnten. Wollten wir doch mal bummeln, haben wir uns ins Auto gesetzt und sind in die Stadt gefahren. Alles kein Problem. Wir mussten zwar einiges an Kaution hinterlegen, aber was wir dafür erhalten haben war einfach unbezahlbar. Seitdem würde ich einen Urlaub im Ferienhaus immer vorziehen, als mich auf eine Pauschalreise einzulassen. Denn erst fernab vom Trubel und Tourismus lässt sich ein Urlaub richtig genießen.

Laraber
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 13
Registriert: 16.10.2017, 16:38
Wohnort: Bern

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitrag von Laraber » 08.10.2019, 17:38

Bei mir ist es manchmal so und manchmal so. Ein Ferienhaus kann toll sein, wenn man mit mehreren Leute unterwegs ist, selber kocht und einfach etwas abseits von anderen Leuten wohnen möchte. Manchmal genieße ich aber auch den guten Service eines Hotels. Nächste Woche geht es für mich ins 4 Sterne Hotel Seefeld. Ich freue mich schon sehr darauf, mich rundum verwöhnen zu lassen.

Antworten

Zurück zu „Reisen & Kultur“