Parken beim Flughafen

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Benutzeravatar
senior8
freak
freak
Beiträge: 421
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Parken beim Flughafen

Beitrag von senior8 » 11.01.2019, 10:40

Warum ist das parken am Flughafen eigentlich so extrem teuer?
Das würde ich aber auch gerne wissen!?

Aus diesem Grund fahre ich schon lange nicht mehr mit dem Auto zum Flughafen.
Ich lass' mich dann entweder von jemand fahren oder wie in letzter Zeit ,nehme ich ein Taxi und zwar dieses hier .
Sind ein wirklich empfehlenswertes Taxiunternehmen das auf jeden Fall sehr seriös und pünktlich ist.
Bin schon paar mal mit ihnen gefahren...und bin vollstens zufrieden!

Also,nimm dir beim nächsten mal einfach ein Taxi oder lass' dich einfach von jemand fahren ;)
So musst du dir dann auch nicht Sorgen um das eigene Auto machen.

LG
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

Joni92
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 79
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Parken beim Flughafen

Beitrag von Joni92 » 23.05.2019, 18:29

Hallo ihr Lieben,
man kann natürlich mit dem Zug fahren, oder das Auto bei Freunden parken, aber gerade wenn man geschäftlich oder mit der Familie unteregs ist, kann es einfach ganz schön unbequem werden. Wir nutzen jedes mal https://parkadvisor.de/ da es nicht nur günstiger ist, sondern auch praktischer. Das Auto wird abgeholt sobald man am Flughafen aussteigt und sobald du landest, wartet der Service an der gleichen Stelle wieder auf dich. Man spart nicht nur Zeit sondern auch eine Menge nerven. Günstiger als den Wagen am Flughafen stehen zu lassen ist es dann natürlich auch!!!

Antworten

Zurück zu „Reisen & Kultur“