Eurer Traumbad?

Ob Trend oder nicht, diskutiere mit den andern über Einrichtung und Wohnen allgemein.
Antworten
Benutzeravatar
Kauzmar
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 97
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Eurer Traumbad?

Beitrag von Kauzmar » 12.02.2019, 16:21

Hey Leute,

war letztens mal bei Bekannten, die sich ein neues Haus gebaut haben und bei denen das Geld etwas lockerer sitzt. Die haben sich da ein Wahnsinns-Bad einbauen lassen. War völlig überrascht, weil das so was ganz anderes ist, als in den meisten Mietwohnungen. Schon toll, was da heute möglich ist. Und klar... wenn ich das Geld hätte würde ich mir auch so ein Bad machen. Hätte da auch schon viele gute Idee...

Wie schaut es denn bei euch aus? Wie würde euer Bad aussehen, wenn Geld keine Rolle spielt?

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 147
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von kant » 13.02.2019, 10:45

Puh, schwer zu sagen, da ich selbst in einer Mietwohnung wohne und das Bad halt 0815 ist. Da wird natürlich nicht so viel investiert vom Eigentümer. Hab aber auch schon tolle Bäder gesehen, die dann entsprechend kosten. Glaube nach oben sind da keine Grenzen gesetzt. Das geht bei hochwertigen Fliesen los und hört bei der Beleuchtung auf.

Wenn ich mir was aussuchen dürfte dann würde es auf jeden Fall "clean" sein. Moderne Einrichtung ohne viel Schnörkel oder Deko. Eine freistehende Badewanne und eine ebenerdige Dusche. Ähnlich wie hier: https://www.glasprofi24.de/glas-duschen

Auf jeden Fall sollte alles schnell sauber zu machen sein, damit es auch immer sauber und aufgeräumt aussieht ;)

LG

klongel
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 18.12.2017, 12:56
Wohnort: Bern

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von klongel » 26.02.2019, 08:50

Also bei mir wäre auch vieles aus Glas. Ich mag das ja, auch wenn man viel zu putzen hätte. Aber wenn ich eh schon Geld ohne Ende hätte, würde sich jemand um die Reinigung kümmern.

Toll finde ich ja große Duschkabinen, die man ins Badezimmer integrieren kann.

Joni92
freak
freak
Beiträge: 321
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von Joni92 » 04.04.2019, 15:38

Kommt drauf an wie viel Platz man hat. Ich kenn auch Leute, die es ziemlich über haben und die haben sich eine alte Kupferwanne direkt in die Mitte des Bads gestellt. Sieht hammer aus aber auch sehr pompös. Bisschen protzig vielleicht. Aber irgendwie auch passend. Ich hab viele Antiquitäten aus Wiesbaden und mir noch einen alten Spiegel geholt. Also Körpergröße und massiv. Schöner geschnörkelter Rahmen und dickes Spiegelglas. Das macht auch viel her. Ich find das super und würde mir den nicht mehr wegdenken wollen! Bringt richtig viel Leben ins Bad.

Lisal
freak
freak
Beiträge: 422
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von Lisal » 18.04.2019, 20:28

Hi

Wie sieht es bei dir aus, hast du dich schlau gemacht bzw dein Bad schon fertig ?
Ich meine, wenn man sich schlau macht dann kann man sicherlich was finden.

Bei mir ist es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wegen einer Glasdusche. Wir haben dieses Mal eine große Dusche haben wollen, wo auch mal beide rein passen.
Sicherlich ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss was er machen will.

Wir haben auch bei http://glasnotdienst.work/ einen Notdienst gefunden wegen dem Glas. Wir haben nämlich die Glaswände bestellt aber irgendwie sind die uns zu Bruch gegangen. Die haben das auch fix repariert.

Benutzeravatar
PrettyPoem
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 120
Registriert: 05.07.2016, 15:08
Wohnort: Bern

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von PrettyPoem » 25.04.2019, 12:48

2 Worte: freistehende Badewanne.

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 590
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von Fritzi » 27.07.2019, 22:05

Man schaut ja immer mal, was die anderen so haben und schwärmt etwas von dem, was man eh nie haben wird. Wie dem auch sei, ich hatte mal geschaut, ob man nicht eventuell unsere Badewanne austauschen kann und da bin ich auf eine Whirlwanne gestoßen und die ist doch mal richtig schön oder findet ihr nicht? Hat jemand von euch so eine Wanne und wir war der Einbau? Dazu muss wahrscheinlich das Badezimmer in der ersten Etage sein oder? Da die Wann ja in den Boden eingelassen wird.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Joni92
freak
freak
Beiträge: 321
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von Joni92 » 19.07.2020, 13:38

Ich habe bei uns gerade ein neues Duschpaneel eingebaut. Das ist ein absoluter Traum. Hat unser Bad einfach nur veredelt. Einen guten Ratgeber dazu findet ihr hier: https://dusch-trends.de/

Vitakorn
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 14.07.2020, 12:53
Wohnort: Obwalden

Re: Eurer Traumbad?

Beitrag von Vitakorn » 30.07.2020, 11:43

Wichtig ist ein Fenster im Bad, eine Badewanne ist nicht so wichtig. Vielmehr mag ich eine bodengleiche Dusche.

Antworten

Zurück zu „Wohnen“