Wäschetrockner

Ob Trend oder nicht, diskutiere mit den andern über Einrichtung und Wohnen allgemein.
Antworten
loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 211
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Wäschetrockner

Beitrag von loreni » 04.01.2020, 14:53

Wie trocknet ihr denn eigentlich eure Wäsche? Auf dem Dachboden? An der Luft? Habt ihr einen Wäschetrockner? also, so einen elektrischen? Die sind ja eigentlich nix - oder?

sombra
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 119
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Wäschetrockner

Beitrag von sombra » 11.01.2020, 17:36

Das finde ich auch. Es gibt Leute, die wollen mir weismachen, dass die Wäsche, wenn man sie für wenige Minuten in einen Trockner steckt, nicht mehr gebügelt werden muss. So ein Quatsch. Wenn man nasse Wäsche aufhängt und dann ordentlich in den Schrank legt ist sie auch ganz glatt. Und Wäschetrockner sind ja ungeheure Energieschleudern.
Ich hab eine tolle Wäschespinne und bisher ist die Wäsche noch immer trocken geworden. Ich kann das nur jedem empfehlen, gerade mit dem Blick auf Umwelt, Klima und CO2-Bilanz und so.

Antworten

Zurück zu „Wohnen“