Chuck Norris isst Eis im Winter

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 125
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Chuck Norris isst Eis im Winter

Beitragvon kant » 01.12.2017, 13:13

Ich habe grad den Eistest von Brigitte gemacht und da kam raus:

Du bist der Typ "Erdbeereis"! Du bist die Art Mensch, die alle lieben! Dabei weiß eigentlich niemand so genau, warum das so ist.

Sehr schmeichelhaft. Nicht.

Und es ist zudem auch noch das Eis, das ich am wenigsten mag. Vor allem im Winter esse ich nicht so gerne Eis. Nicht, weil es zu kalt ist, sondern weil es so mächtig und fettig ist. Obwohl ich letzte Nacht (deshalb starte ich diesen Thread) geträumt hab, dass ich mir einen massigen Eisbecher mache, der ging so:

Ein Becher aus Lebkuchen, darin 1 Vanille, 1 Caramel, 1 Raffaelo, dann noch Spekulatius Streusel oben auch und ganz viel Sahne, aber die hatte so bunte Streusel drin, was es toll gemacht hat. Außerdem befand sich noch eine Lichterkette wie bei einem Weihnachtsbaum drumrum. Da wurde es unrealistisch, denn ich fand auch ein Geschenk drin: Einen Roller, den ich mir als Kind mal gewünscht hab.

esst ihr auch im Winter Eis? Wenn ja: Wie?
Wenn nein: warum nicht und was nascht ihr dann stattdessen?

Benutzeravatar
mausjohn
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 98
Registriert: 27.06.2016, 10:13
Wohnort: Jura

Re: Chuck Norris isst Eis im Winter

Beitragvon mausjohn » 04.12.2017, 12:01

Ich esse im Winter aus Prinzip KEIN Eis, das finde ich so richtig dumm! Draußen ist es kalt und dann soll ich mich nicht nur von außen erkälten, sondern auch von innen? Ohne mich!
Ich trinke dann heiße Schokolade, weil wir in der Schweiz schließlich die beste heiße Schokolade der Welt haben! Und die kann man ja nicht im Sommer trinken.

Wenn ich allerdings nicht in der Schweiz bin, kann ich keine heiße Schoki trinken. Die ist im Ausland ja ungenießbar. In Berlin war ich mit meiner Dame letztes bei Wonderpots und da haben wir Frozen Yogurt gegessen: https://www.wonderpots-store.de/ Raus bin ich damit aber nicht gegangen und glücklicherweise war die Heizung an. Als Topping habe ich echt Spekulatius gehabt. Das war extrem lecker. Und bunte Streusel, weil bunte Streusel auf jedes Essen gehören.

Für die Portion Sonne im Winter hab ich so eine leinwand bestellt von denen:
Dateianhänge
A-42754-1148557858.jpeg.jpg
A-42754-1148557858.jpeg.jpg (15.91 KiB) 1053 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kauzmar
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 83
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Re: Chuck Norris isst Eis im Winter

Beitragvon Kauzmar » 06.12.2017, 13:03

den Sinn des Plakats versteh ich kaum.

Also: Zu Streuseln passt auch Eis.

na ja, ich esse auch Eis im Winter. Ich mag es, wenn es kalt ist.

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 732
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Chuck Norris isst Eis im Winter

Beitragvon letsdoit » 08.01.2018, 09:30

Hi,
also mit Eis kann ich persänlich nichts anfangen, besonders in diesen kalten Wintertagen. Wie kann man da bitte eis essen?

Ich habe ein perfektes Gericht für die Wintertage entdeckt, und zwar die Wintersteaks von WIESENHOF!
Zu Weihnachten hatte meine Frau dies zubereitet, und wir konnten nicht genug davon kriegen. Besonders die Kinder, die bisher kaum Fleisch gegessen haben, fanden es toll.

Hier auf https://www.wiesenhof-online.de/produkte/produktneuheiten/ gibt es mehr davon!

Tschüss
mal bin ich der hund und dann wieder der baum


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast