"Power Frühstück für Power Menschen"

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
mausjohn
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 96
Registriert: 27.06.2016, 10:13
Wohnort: Jura

"Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon mausjohn » 27.06.2017, 12:43

Hallo,

berufsbedingt komme ich nicht großartig dazu, zu frühstücken. Gegen Mittag sind dann natürlich die Akkus leer, dabei geht mein Tag bis 17Uhr.
Ein Kumpel meinte zu mir "Power Menschen brauchen Power Frühstück" und meinte damit wohl seinen neuen Mixer, mit dem der Frühstückseinlauf noch schneller geht. Hat jemand von euch son Teil? Wäre vielleicht ne gute Möglichkeit sich schnell mal ne Nährstoffbombe zuzubereiten und gegen Mittag nicht schon wieder in den Seilen zu hängen.

Gruß

Benutzeravatar
Kauzmar
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 79
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon Kauzmar » 29.06.2017, 13:49

"Power Menschen brauchen Power Frühstück, ein schönes Zitat.
Recht hat dein Kollege ja. Aber warum frühstückst du denn nicht, so viel Zeit muss doch eigentlich sein für die wichtigen Dinge im Leben.

Ich mache mir auch immer Frühstückssmoothies mit dem Mixer meiner Kollegin, daher kann ich dir nicht genau sagen welches Gerät grade der Renner auf dem Markt ist. Aber eine Testseite zu checken hat ja noch nie geschadet. Voila, hier ist eine: http://mixer-test24.de/.

Für mich ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages, daher gehe ich da keine Kompromisse ein. In den Mixer kommt was gefällt an Obst und Gemüse, dazu meistens noch ein Löffel Protein Pulver und zwei Teelöffel Haferflocken. Als Flüssigkeit verwende ich Milch, Hafermilch und Wasser, immer zu gleichen Teilen. Am besten friert man die Früchte vorher ein oder gibt Eis dazu, dann schmeckt es besser!

Na dann guten Hunger!

Benutzeravatar
PrettyPoem
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 104
Registriert: 05.07.2016, 15:08
Wohnort: Bern

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon PrettyPoem » 17.07.2017, 13:37

Wow,

ich kann auch nicht mehr ohne Mixer leben. Es geht einfach schnell und ist lecker!

Blubber
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 19.06.2017, 11:17
Wohnort: Deutschland

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon Blubber » 01.08.2017, 12:26

Ein Smoothie ist bestimmt ein gutes Frühstück. Besser als ein Marmeladenbrötchen, da werden die Akkus nämlich noch schneller leer.

LauraK
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2017, 07:30
Wohnort: Jura

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon LauraK » 22.08.2017, 11:41

Was ich auch gut zum Frühstück finde, ist der Bulletproof Coffee (hab ich mal irgendwo auf youtube gesehen).
Man nehme eine Tasse heißen Kaffee, etwas gute Butter und einen Schuss Kokosöl. Alles zusammen gut durchmixen und schmecken lassen :D
Durch die guten Fette gibt es genug Energie für mehrere Stunden ;)

SusiFa00
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 18.09.2017, 13:58
Wohnort: Deutschland

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon SusiFa00 » 19.09.2017, 12:29

Haferflocken, Naturjoghurt und Äpfel !

barfussläufer
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 17.09.2017, 17:26
Wohnort: Thurgau

Re: "Power Frühstück für Power Menschen"

Beitragvon barfussläufer » 28.09.2017, 19:19

SusiFa00 hat geschrieben:Haferflocken, Naturjoghurt und Äpfel !


Da bin ich völlig deiner Meinung - das ist immer noch das beste, sättigendste und leckerste Frühstück :)


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast