Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
senior8
freak
freak
Beiträge: 350
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Beitragvon senior8 » 31.10.2016, 15:30

Hallo zusammen,

wer von euch hat vllt schon Erahrungen mit Tefal oder Philips heißluftfritteusen gemacht? Wie schmeckts wenns mal kein pommes sein soll?

bitte zahlreiche antworten! Danke
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 141
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Re: Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Beitragvon lesetier » 31.10.2016, 16:01

Also, Ich habe auch erst neulich von Heißluftfriseusen erfahren. Die eignen sich ziemlich gut auch für andere Sachen außer Pommes. Man kann da verschiedensten Sachen einfach hinein legen und mit wenig bis kein Fett frittieren. Wir machen mit unserer Heissluftfritteuse so ziemlich alles. Pommes, Fleisch, Bacon, Gemüse und sogar Brot.

Benutzen eine von Gourmetmaxx Fritteuse mit Heißluft, ist ein Einsteiger freundliches Model. Besitzt zwei Regler zum Einstellen der Temperatur und Zeit.. Kann ich dir nur weiterempfehlen, das Presileistungsverhaltniss ist ein sehr gutes.

Diese Hier - www.frittierking.de/heissluftfritteuse/tv-unser-original-03335-gourmetmaxx/

Grüße
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 733
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Beitragvon letsdoit » 14.11.2016, 17:21

Und was hast du am Ende gemacht ?
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Mike89
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 217
Registriert: 23.10.2013, 11:46
Wohnort: Deutschland

Re: Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Beitragvon Mike89 » 03.02.2018, 21:39

Hallo!
Es gibt mittlerweile wirklich viele gute Heißluft Fritteuse. Am besten schaust du dir das halt mal die Kundenbewertungen auf Amazon an, mir hilft das immer sehr bei meiner Kaufentscheidung. Wir bereiten mittlerweile wirklich viele Dinge in unserer Fritteuse zu, unter anderem haben wir uns auch dazu entschieden, unsere Pommes mit einem Pommesschneider selbst zu machen. Das schmeckt wirklich ganz anders wie die gekauften Pommes

StewARt
freak
freak
Beiträge: 313
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Heißluftfritteuse - Welche ist gut?

Beitragvon StewARt » 18.06.2018, 16:09

Guten Tag!

Ja, ich habe ehrlich gesagt schon mit Heißluftfritteusen beider Marken so meine Erfahrungen gemacht und kann dir daher sagen, dass du in beiden Fällen nicht wirklich etwas falsch machst.

Denn sowohl die Modelle von Tefal wie auch jene von Philips sind von der Qualität her weit oben angesiedelt, auf jeden Fall besser als du kaufst dir irgendeine 0815-Fritteuse.

Am besten du schaust dir aber eine Heißluftfritteuse im Testbericht an, da weißt du dann sehr genau was dich erwartet.


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast