Schon einmal Kaviar gegessen?!

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Garner
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2015, 08:35
Wohnort: Zürich

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Garner » 12.08.2015, 19:25

Ich habe schonmal Kaviar gegessen und fand es nicht so toll. Hätte mir da mehr erwartet.

Benutzeravatar
simone23
freak
freak
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon simone23 » 25.08.2015, 00:19

Als Kind schon, auch Dornhai, Schildgrötensuppe und anderes mehr.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Exating1943
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 85
Registriert: 25.11.2013, 13:47
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Exating1943 » 21.12.2015, 11:22

Hallo Crema Lili, schönen Status hast Du da. Ich versuche trotzdem mal, Dir klug zu antworten ;) Also zwischen Kaviar und Kaviar liegen ähnliche Welten, wie zwischen einem Fiat Punto und einem Porsche Cayenne. Alles eine Frage des Anspruchs und des Zwecks! Willst Du einfach Auswahl präsentieren, reicht ein schick angerichteter mittelpreisiger Kaviar völlig aus. Willst Du beeindrucken und hast Gäste, die beeindruckt werden wollen, solltest Du etwas mehr ausgeben. Geht es Dir "nur" um eine edle Alternative zu Fleisch, kannst Du aber beispielsweise auch Lachs anbieten. Von einem guten Räucherlachs ist bei mir noch nie etwas übrig geblieben. Ich serviere ihn immer mal wieder anders. Auf leckeren Blinis, rundem Pumpernickel, oder frischem Baguette, als kleine "Rouladen" mit Sahnemeerrettich gefüllt, mit etwas dunklem Kaviar und frischem Dill garniert oder sehr edel auch als Lachsfilet im Stück. Wichtig finde ich dabei die Qualität. Ich lasse mir Räucherlachs und andere Leckereien gerne liefern. Kaviar.de ist eine Adresse, bei deren Angebot und Service ich bisher immer begeistert war. Z. B. beim Räucherlachs: https://www.kaviar.de/raeucherlachs
Man sieht und schmeckt, dass es ein Fachhandel ist, die Preise sind absolut ok und die kurzen Lieferzeiten sind kaum zu toppen. Scroll Dich mal durch die Auswahl, ich bin sicher, Du findest da was für Deine nächste Party.

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon henrygra » 04.05.2016, 12:37

Kaviar ist echt nicht jedermanns Sache.. Aber wenn man einschätzen kann ob die Besucher zugreifen würden, ist es durchaus eine schöne Idee auch mal was eher ungewohntes zu servieren. Ich schätze die meisten würden auch mal nur aus Neugierde zugreifen. :)

Benutzeravatar
gravi
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 87
Registriert: 23.10.2013, 14:38
Wohnort: Freiburg

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon gravi » 23.05.2016, 11:55

Mal ganz wenig probiert, ist aber nichts für mich.

Benutzeravatar
grüßel24
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 106
Registriert: 02.09.2015, 22:09
Wohnort: Bern

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon grüßel24 » 19.09.2016, 08:39

ich hab den Kaviar als Kind mit Löffeln gefressen. Ich liebe halt die Konsistenz total. Geiler S******.

StewARt
freak
freak
Beiträge: 343
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon StewARt » 22.11.2016, 13:25

Grüß Gott!

Ja, ich habe schon einmal Kaviar gegessen, allerdings ist das mittlerweile auch schon wieder eine gewisse Zeit her.

Damals haben wir nach einem Gewinn im Lotto mal uns richtig etwas gegönnt und auf der Seite eine große VIP Party planen und durchführen lassen. Da war unter anderem auch Kaviar und sehr, sehr hochwertiges Fleisch dabei.

Lieben Gruß

prawdopodobienstwo
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 10.11.2016, 18:18
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon prawdopodobienstwo » 22.11.2016, 23:29

Kavior aus Supermarket hat wahrscheinlich Nichts zu tun mit Fische ;)
Es ist aber natürlich vieeeeel billiger. Es ist also einen Wahl zwischen Preis und Qualität.

kant
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 126
Registriert: 28.06.2016, 11:49
Wohnort: Freiburg

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon kant » 25.11.2016, 12:55

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das lecker ist. Wahrscheinlich ist Kaviar nur so beliebt, weil es als Luxusartikel gilt.

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon letsdoit » 19.12.2016, 19:48

Ja aber schmeckt nicht
mal bin ich der hund und dann wieder der baum


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast