Schon einmal Kaviar gegessen?!

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
crema-lili
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 20.02.2015, 07:50
Wohnort: Deutschland

Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon crema-lili » 26.02.2015, 11:32

Hat wer von euch schon einmal Kaviar gegessen?!
Ich spiele ja mit dem Gedanken zu einer Feier beim kalten Buffet Kaviar mit anzubieten, da es etwas Exklusives ist.
Aber reicht dann der Kaviar aus dem Supermarkt oder soll ich hier etwas spezielles nehmen?!

LG
crema-lili
"Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten." (Persisches Sprichwort)

Benutzeravatar
sampeter
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2015, 15:42
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon sampeter » 27.02.2015, 11:02

hey crema-lili,

wenn du Kaviar bei einem Buffet anbietest, dann ist das definitiv etwas Besonderes.
Aber kaufe davon nicht so viel, da es auch nicht jeder mag.
Vom Kaviar aus dem Supermarkt würde ich dir eher abraten, da kannst du ihn gleich weglassen ...
Lebe nicht für die Arbeit!
Arbeite um zu leben!

Benutzeravatar
Ludovic
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 36
Registriert: 05.01.2015, 14:05
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Ludovic » 27.02.2015, 11:34

Würde es unter anderem davon abhängig machen, ob deine Besucher guten Kaviar auch zu schätzen wissen werden. Wenn sie den Unterschied zwischen Kaviar aus dem Supermarkt und aus dem Feinkost Laden nicht schmecken können, warum dann mehr bezahlen?

Benutzeravatar
crema-lili
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 20.02.2015, 07:50
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon crema-lili » 27.02.2015, 12:44

Da muss ich euch wohl beide Recht geben :-)

@ Ludovic: Stimmt vollkommen, wahrscheinlich ist für "Kaviar Laien" der Geschmack von Supermarkt Kaviar schon etwas besonders.

@ sampeter: Ich habe jetzt auch gelesen, dass der Beluga Kaviar sehr hochwertig und gut sein soll. (siehe hier) Aber dafür knallt der preislich schon rein.

Ich mache mir am Wochenende noch einmal Gedanken dazu und rechne noch einmal alles durch.
Wenn ich wegen des Kaviars auf andere Sachen verzichten müsste, dann werde ich ihn weglassen! Aber wenn es das Budget noch hergibt, dann werde ich schon ein paar Döschen kaufen :-)
Bin ja selbst auch auf den geschmack gespannt.

LG
crema-lili
"Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten." (Persisches Sprichwort)

WildeHilde
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 16
Registriert: 16.01.2015, 11:06
Wohnort: St. Gallen

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon WildeHilde » 05.03.2015, 13:40

hab ich noch nie gegessen, probieren würde ich es schon gerne mal

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 526
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon letsdoit » 02.05.2015, 12:44

Nein noch nie..aber wenn ich ehrlich bin, würde ich es auch nicht wollen. Da greife ich lieber zu einem gutem Fisch
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Nina67
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2015, 10:10
Wohnort: Appenzell
Wohnort: Appenzell

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Nina67 » 02.06.2015, 19:44

Durch Freunde habe ich guten Kaviar schätzen gelernt. Früher kannte ich nur den Kaviar aus dem Discounter und da war ich kein Freund von. Ein Freund hatte zu seinem Geburtstag nun einige Speisen mit Kaviar verfeinert und seitdem liebe ich den Geschmack. Ein sehr guter Lieferant ist dabei der Shop http://www.caviar.ch . Dort bekommt man Kaviar in allen Variationen und in absoluter Premium Qualität. Der Kenner wird es am Geschmack erkennen... Schau doch dann mal nach passenden Rezepten und deine Gäste werden begeistert sein. Ich finde es immer wieder spannend, mit was sich Kaviar alles kombinieren lässt

Forin
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2015, 11:43
Wohnort: St. Gallen

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Forin » 05.06.2015, 16:19

Ich bin überhaupt kein Kaviar-Fan, aber ich weiß, viele essen und lieben ihn - besondres auch in Kombination mit Ei. Ich würde einfach mal Leute fragen, die ihn mögen, die können dir doch bestimmt weiterhelfen! :)

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 616
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon Teufel » 17.06.2015, 16:43

Ich hab einmal kaviar probiert, aber das ist schon so lange her. Der war glaube ich auf Ei serviert, allerdings schien der nicht so die beste Qualität zu haben, weil geschmacklich hat er mich so gar nicht umgehauen :D Es ist wirklich Geschmackssache.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Re: Schon einmal Kaviar gegessen?!

Beitragvon lesetier » 01.08.2015, 15:33

Ich liebe
Kaviar mit Champagner,
Räucherlachs mit Ei und Kaviar,
Kaviar und rote Nudeln mit etwas Sahnesoße,

Und: Kaviar auf nackter Haut.
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast