Abnehmen ohne Diät

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
sampeter
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2015, 15:42
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon sampeter » 28.01.2015, 16:26

Es ist eigentlich ganz einfach.
Man muss nur auf zwei Dinge achten: Ernährung und Bewegung. Und ich rede hier nicht von Diät und jeden Tag Sport machen!
Wichtig ist es nur, dass man kleinere Portionen zu sich nimmt und darauf achtet, dass diese nicht unnötig "fetthaltig" sind.
Bei der Bewegung ist Spazieren Gehen auch ein guter Anfang. Dauert zwar länger als eine Diät, aber dafür gibt es keinen bösen "Jojo-Effekt" :-)
Lebe nicht für die Arbeit!
Arbeite um zu leben!

Benutzeravatar
Ludovic
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 36
Registriert: 05.01.2015, 14:05
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon Ludovic » 05.04.2015, 13:35

Keine Diät funktioniert auf Dauer, deshalb ist eine Ernährungsumstellung das einzige, was wirklich Sinn macht. Dann nimmt man quasi "ohne Diät" ab:)

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 657
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon letsdoit » 02.05.2015, 12:43

Ich denke so leicht ist es nicht..man muss schon auf seine Ernährung achten. Sport ist ebenso wichtig.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Valli301
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 145
Registriert: 26.10.2013, 13:26
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon Valli301 » 17.05.2015, 20:37

Hallo!
Es ist ein Zusammenspiel von Ernährungsumstellung und regelmäßigem Sport, was uns zum Abnehmen bringt. Ich versuche auch gerade noch einige Kilos vor dem Sommer zu verlieren und mir hilft der Blog von http://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de sehr dabei. Dort schreibt ein Blogger, der selbst einiges an Gewicht verloren hat.

Frederickboy
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 28.08.2015, 16:45
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon Frederickboy » 30.08.2015, 19:02

Wenn ich so einen Titel lese, wird mir schon schlecht. Genauso wie "Reich werden im Schlaf". Das funktioniert nicht, wacht auf!

Zum Abnehmen gehört neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung in erster Linie viel Sport.
Wer seiner inneren Stimme folgt, kann auch in die Irre laufen. - Rolf Scheyer

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 639
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon Teufel » 02.09.2015, 07:13

Das stimme ich zu... und es ist immer ein Kaloriendefizit erforderlich, sonst wird das nichts. Man kann sich aber eine "sättigende" Diät machen wenn man die richtigen Lebensmittel wählt. Zum Beispiel viel Salat und Fisch/Geflügel. Auch wenn man 1 kg Kartoffeln pro Tag isst, kann man abnehmen da man damit gerade mal ca. 700 kcal aufgenommen hat und ein durchschnittlicher Mensch, der nicht auf Diät ist, in der Regel 2000 kcal braucht. Das wäre ein deutliches Defizit. Aber zu schnell sollte man auch nicht abnehmen.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon lesetier » 10.10.2015, 11:21

Also so eine Ernährungumstellung mit zusätzlichem Sport ist eigentlich nie verkehrt. Drücke dir die Daumen das es so klappt wie du es dir vorstellst. Und nicht aufgeben, wenn die Waage doch mal nicht weniger anzeigt.
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso

mrBob
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 67
Registriert: 07.10.2015, 16:26
Wohnort: Deutschland

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon mrBob » 10.10.2015, 20:59

Zum Abnehmen ist Laufen das Beste, was man tun kann.

herbstzauber
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 03.11.2015, 20:29
Wohnort: Appenzell

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon herbstzauber » 04.11.2015, 18:27

Also das Abnehmen besteht ja grundsätzlich gesagt aus zwei Komponenten. Einerseits geht es dabei um die richtige Ernährung (im weitesten Sinne Diät), andererseits um Bewegung (also Sport). Für ein effektives Ergebnis solltest Du auf jeden Fall beide Teilbereiche miteinander kombinieren. Verlässt Du Dich nur auf die Ernährung oder nur auf den Sport, ist die Gefahr groß, dass es "nach hinten los geht".

Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!

ritta
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2013, 14:52
Wohnort: Basel-Land

Re: Abnehmen ohne Diät

Beitragvon ritta » 09.03.2016, 07:49

Ich persönlich benutze das Produkt Lipovon. Für mich ist dies ein sehr gutes Produkt. Unterdrückt Hunger und erhöht den Stoffwechsel!


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste