Tee kaufen - aber welchen?

Wie ernähren wir uns richtig? Was ist gut? Was nicht?

Moderator: schnuesibuesi

palazo
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 01.11.2013, 18:13
Wohnort: Deutschland

Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon palazo » 29.06.2014, 18:18

Ich würde mir hier gerne einen "guten Tee" kaufen. Leider kann ich mich so gar nicht entscheiden. Mich überfordert ein wenig die große Auswahl. Es soll ein Grüner Tee sein, dass weiß ich. Aber davon gibt es ja unzählige Sorten. Gibt einen Teeexperten hier`?

Withaticking
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 16
Registriert: 14.07.2014, 12:52
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Withaticking » 14.07.2014, 21:49

Hängt ja von Deinem Geschmack ab, ob Du den Grünen Tee lieber natur trinken möchtest oder lieber mit Aroma. Ich trinke sehr gern aromatisierten Tee, süßlich, herb - querbeet durch die Produktpalette.

Leah221
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Leah221 » 05.09.2014, 09:52

Als Teexperte weiß man mit der Zeit schon, was man bevorzugt, da ist die Auswahl eigentlich unbedeutend. Am Anfang kannst Du nur probieren.
Aber grüner Tee ist eine gute Wahl, weil sehr gesund.

Whatim
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 28.09.2014, 09:14
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Whatim » 29.09.2014, 19:20

Ich bevorzuge schwarzen Tee. Wenn ich Magenprobleme habe, dann Kamillentee. Früchtetee trinke ich gern im Sommer. Ich bin da nicht so wählerisch.

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 639
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Teufel » 09.02.2015, 13:55

Geh doch einfach mal in einen Tee Shop, die sind doch mitllerweile fast überall zu finden.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

birki
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 68
Registriert: 21.10.2014, 11:01
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon birki » 18.02.2015, 10:57

Grünen Tee gibts doch eigentlich überall. Ich probiere gerne immer mal wieder was neues aus.
Meine neueste Entdeckung ist ja Sternfrucht Tee. Gibt da einen super leckeren mit Apfel und Kiwi.
Gibts z.B. hier zu kaufen: https://vom-achterhof.de/tees/schwarzer ... frucht?c=5

Sieht auch optisch einfach schon sehr lecker aus, der farbige Kontrast. Kann man sich schon fast ins Regal stellen.
Aber leider sollte Tee ja eher dunkel gelagert werden.

Benutzeravatar
Ludovic
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 36
Registriert: 05.01.2015, 14:05
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Ludovic » 05.04.2015, 13:34

Mein Lieblingstee heißt "gebrannte Mandel" und ist aus einem ganz kleinen Teeladen um die Ecke. Ich liebe einfach süße Früchtetees.

Lilly44
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 13.11.2014, 11:56
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon Lilly44 » 22.04.2015, 21:20

Hallo,
tolle Seite, die Du da vorgestellt hast ich selbst kenne diesen Anbieter nicht. Ich trinke auch sehr gerne grünen Tee und bestelle diesen hier auf dieser Seite. Dort gibt es auch eine sehr große Auswahl an Tee diese auch sehr gut schmecken.

mrBob
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 67
Registriert: 07.10.2015, 16:26
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon mrBob » 10.10.2015, 21:00

ich trinke nur Ingwer Tee :)

Benutzeravatar
lesetier
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2015, 22:52
Wohnort: Deutschland

Re: Tee kaufen - aber welchen?

Beitragvon lesetier » 11.10.2015, 12:42

ich trinke seit Jahrzehnten (eigentlich seid meiner Jugendzeit) Tee, da ich Kaffee vom Magen her noch nie gut vertragen habe. Wahrscheinlich liegt das an den Röststoffen.
Meine absoluten Favoriten sind Schwarztees und Oolongtees. Ein Tee muß bei mir den Kaffee ersetzen, also er muß anregend sein. Schwarz- und Grüntees (und natürlich auch Oolongtees) haben ja einen hohen Koffeinanteil und erfüllen diesbezüglich meine Wünsche. Ein Rooibostee kommt deshalb für mich überhaupt nicht in Frage und er schmeckt mir auch nicht. Grüntees sind vom Geschmack her auch nicht meine Welt und ich trinke sie deshalb sehr selten.
Ich mag die bittere Note und bevorzuge, besonders morgens zum Frühstück, deshalb Assam- oder Ceylontees.
Nachmittags zur Teatime werde dann aromatisierte Schwarz- oder Oolongtees bevorzugt. Manchmal auch sehr gute Darjeeling- und Oolongtees. Die sind aber auch besonders teuer, da kann man für 100 Gramm schon mal 10 bis 20 Euro hinlegen.
Und Bedingung für guten Teegenuß ist natürlich ein gutes und sehr weiches Wasser, ist hier bei uns im Berliner Raum nur über Wasserenthärtung möglich.
Ein guter Teegenuß ist also ein klein wenig aufwendig.
Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.
der genaue Wortlaut:"Sie erwarten sicher, dass ich Ihnen definiere, was Kunst ist. Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."
Pablo Picasso


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast