Alles wird immer teurer...?

Ein weitumfassendes interessantes Thema; Pro und Contra der Schulmedizin. Oder suchst Du einfach Rat?
Malcom
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2018, 13:33
Wohnort: Zürich

Alles wird immer teurer...?

Beitragvon Malcom » 06.09.2018, 11:21

Hallo,
ich habe mal einen schönen Arikel gefunden: https://www.swissinfo.ch/ger/gesellscha ... n/44220308
Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie das weiter gehen soll? Ich kann nicht in 15 Jahren mal tausende Franken nur für die Gesundheit ausgeben. Das sind zu viel Selbstbeteiligungen, jetzt schon, in Zukunft sollen es ja noch mehr werden. Stimmt ihr mir zu?
Ciao

Benutzeravatar
WarShell
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 96
Registriert: 05.07.2016, 12:43
Wohnort: Zürich

Re: Alles wird immer teurer...?

Beitragvon WarShell » 10.09.2018, 12:30

Hey,

ich kann dir nur zustimmen, die Entwicklung ist echt beängstigend. Wenn das so weiter geht, dann seh ich für die weniger verdienenden leider schwarz. Das darf einfach nicht passieren. Wenn man sich vor Augen hält, dass die Prämien in 20 Jahren um 100% gestiegen, und im Gegensatz dazu die Lohne nur um 22%, weiß man doch direkt, dass das System auf wackligen Beinen steht. Habe ich hier gelesen: https://www.vimentis.ch/dialog/readarti ... -praemien/

Mal schauen, wohin sich das entwickelt..Doch eins ist klar: Es muss sich was ändern. Die Preissteigerungen sind ja nicht nur im Versicherungs-Sektor zu sehen sondern auch bei Energie, Immobilien oder Lebensmittel. Irgendwann müssen wir anfangen umzudenken...

cauthon
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 36
Registriert: 08.11.2015, 15:12
Wohnort: Östereich

Re: Alles wird immer teurer...?

Beitragvon cauthon » 29.09.2018, 20:14

Stimme euch auch zu, dass sich was ändern soll, damit es nicht so schwarz aussieht. Restarts gab es aber in unserer Geschichte auch, soweit man sie auch so nennen darf und jedes System hat Vor- und Nachteile. Wir können nur versuchen, das jetzige zu verbessern, ob es tatsächlich zu Restart kommt, kann man nicht wissen.


Zurück zu „Medizin & Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast