Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Ein weitumfassendes interessantes Thema; Pro und Contra der Schulmedizin. Oder suchst Du einfach Rat?
huzz
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2017, 17:56
Wohnort: Nidwalden

Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon huzz » 15.09.2017, 14:29

Hallo Community,

ich habe immer öfter das Gefühl, unter enormen Druck zu stehen! Ich kann mir das beim besten Willen nicht erklären..
Mit meinem Beruf und meiner Beziehung läuft es soweit eigentlich alles gut. Daran liegt es nicht!
Ich rede von Stressmomenten, in denen ich mich für einen kurzen Augenblick einfach nicht unter Kontrolle habe. Dieses Gefühl beschreibe ich als "innere Explosion".

Nach außen hin lasse ich mir eigentlich weniger anmerken..ich bin in diesen Situationen aber immer so unglaublich sauer, dass ich Bäume rausreißen könnte. Das Gefühl überkommt mich oft bei Kleinigkeiten.

Es saugt einfach an meiner Energie, die ich für den Tag brauche!

Tipps und Beiträge im Netz waren durchaus hilfreich. Jedoch fällt mir die Umsetzung eher schwer.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr das gelöst?

Danke euch

Zuckerli
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon Zuckerli » 16.09.2017, 10:12

Ich versuche mich oft zu beruhigen und erstmal nichts zu sagen. Ich versuche an das Problem sachlich und mit Verstand heran zu gehen. Ich versuche das Problem aufzuteilen und zu bearbeiten.

Anschließend würde ich mich dem Problem widmen. Ohne Wut oder Überforderung, sondern mit einer Vorgehensweise..

huzz
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2017, 17:56
Wohnort: Nidwalden

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon huzz » 16.09.2017, 15:13

vielen dank für deine tipps..aber wie gesagt:

ich hab mir schon einige tipps durchgelesen, die mir nur kurzfristig etwas gebracht haben. In EIfer meiner Wut falle ich wieder voll in mein Muster..
Mich nervt das total..
Ich hatte eine kurze Zeit daran gedacht, mich bei einem Antiagressionstraining anzumelden. Einfach nur um meine unglaubliche Wut (die wirklich nur innerlich vorhanden sind) in den Griff zu bekommen..

Danke dir aber

Zuckerli
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon Zuckerli » 17.09.2017, 15:22

ich finde es stark, dass du auf solch einen gedanken gekommen bist. es ist auch keineswegs schlimm, solche gedanken in erwägung zu ziehen.
du solltest vielleicht mal einfach nur urlaub machen und abschalten. hast du mal an yoga gedacht?
Da wirst du mit sicherheit lernen, deine unruhe abzulegen und neu zu starten.

huzz
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2017, 17:56
Wohnort: Nidwalden

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon huzz » 17.09.2017, 16:09

Danke für deinen Zuspruch. Ja, habe sogar schon an Meditationswochenenden nachgedacht, um einfach meinen Kopf frei zu bekommen. Die Angebote auf http://www.stress-auszeit.ch/ interessieren mich immer mehr.
Wenn ich mich für einen Kurs entscheiden werde, dann für einen mit Erholungsgarantie.

bpehm2
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 240
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon bpehm2 » 29.11.2017, 18:12

Wenn ich mal wieder etwas gestresst bin von der Arbeit, mache ich gerne zu Hause ein wenig Yoga. Dafür habe ich mir sogar bei https://www.amazon.de/KUNDENSIEGER-schadstofffrei-rutschfest-KOSTENLOSES-Book/dp/B01MTY0M5P/ref=sr_1_31?ie=UTF8&qid=1511963491&sr=8-31&keywords=sportastisch&refinements=p_89%3ASportastisch eine Yoga-Matte gekauft. Damit ist es jetzt noch angenehmer und effektiver.

Benutzeravatar
Tina87
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 15.03.2017, 09:44
Wohnort: Östereich

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon Tina87 » 20.12.2017, 12:37

Stress ist leider heutzutage eine immer häufiger auftretende Krankheit. Aber es gibt auch viele natürlich Mittelchen die nachweislich helfen können den Stress zu reduzieren. Eines diese Mittelchen ist Ashwagandha: https://www.vitaminexpress.org/de/ashwagandha
Diese Wurzel stammt aus der indischen Heilkunde und ist dort schon seit mehreren 1000 Jahren bekannt. Sie verleiht innere Ruhe und Stärke und hilft merklich den Stress zu reduzieren.

bpehm2
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 240
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon bpehm2 » 24.01.2018, 13:20

Wenn ich mal richtig gestresst bin, mache ich mir mittags eine Räuchermischung an und dann geht es wieder. Inzwischen kaufe ich die immer bei http://raeuchermischungen24.info/, da sind die deutlich günstiger zu bekommen als im Laden.

Liebe Grüße

StewARt
freak
freak
Beiträge: 343
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Zu viel Stress - Wie gehst du damit um?

Beitragvon StewARt » 10.03.2018, 08:19

Hey zusammen!

Also falls ich wieder einmal zu viel Stress haben sollte, dann versuche ich es in der Regel zunächst mal mit einem entspannenden Bad oder lasse mich professionell massieren.

Zusätzlich habe ich dann auch noch Zuhause den Beryll Heilstein, der genau dann seine positive Wirkung zeigt, wenn es wieder mal sehr stressig werden sollte.

Lg


Zurück zu „Medizin & Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast