Was tun bei Haarausfall?

Ein weitumfassendes interessantes Thema; Pro und Contra der Schulmedizin. Oder suchst Du einfach Rat?
KleinNatascha
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2018, 06:36
Wohnort: St. Gallen

Re: Was tun bei Haarausfall?

Beitragvon KleinNatascha » 21.09.2018, 09:24

Hallo,

also ich kenne die ganze Vorgeschichte nicht aber ich hatte ähnliches Problem damals. Angefangen hat es bei mir plötzlich und hatte keine Zusammenhang zu meiner Ernährung oder sonstigen Sachen. Irgend wann nach 10 Arzt wurde dann die Diagnose gestellt: Kreisrunderhaarausfall. Ich dachte mir damals auch, alles klar, was soll ich nun tun. Bis mir dann ein Arzt gesagt hat, dass ich ein Rezept für Perücke bekommen kann und mir die Kosten von der Versicherung erstatten werden.
Ich dachte auch zuerst - Perücke? nein danke. Aber ich bin voll und ganz damit zufrieden. Hab für dich einen Artikel rausgesucht (Findest du hier:https://www.peruecke.de/peruecke-auf-rezept/) womöglich hilft es dir und anderen, die ein Problem damit haben und nicht wissen was sie machen sollen.

Grüße an Euch

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Was tun bei Haarausfall?

Beitragvon letsdoit » 28.09.2018, 13:39

Hallo,

ich habe dein Thema gefunden und möchte gerne etwas dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich jemandem damit helfen kann. Ich hatte sehr schlimme Probleme mit meinem Haaren. Mit nur 24. Jahren habe ich angefangen Haare zu verlieren. Ich wusste nicht, was ich dagegen tun sollte. Ich habe mehrere Mittel benutzt, aber gar nichts hat geholfen. Deswegen suchte ich Online nach Tipps und Erfahrungen, die mir dabei helfen könnten. Dann habe ich die Seite von der Klinik von Darius Alamouti gefunden ( hier klicken ). Da habe ich sehr viele hilfreiche Tipps gefunden und mich für eine Eigenhaartransplantation entschieden. Damit bin ich echt zufrieden, deswegen kann ich dir diese Seite nur herzlich weiterempfehlen.
MfG.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

ReneSch
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 15.08.2017, 10:42
Wohnort: Bern

Re: Was tun bei Haarausfall?

Beitragvon ReneSch » 06.10.2018, 11:08

Du solltest erst einmal abklären, warum Du unter so starkem Haarausfall leidest! Kann nämlich viele Ursachen haben - von falscher Pflege bis Veranlagung. Ansonsten vielleicht auch einmal über eine Haartransplantation nachdenken, da kannst Du Dir hier aufhaartransplantationistanbul.de mal ein paar Informationen und Erfahrungsberichte zu Haartransplantationen durchlesen. VG

Flottelotte1990
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 11.05.2017, 12:20
Wohnort: Deutschland

Re: Was tun bei Haarausfall?

Beitragvon Flottelotte1990 » 06.11.2018, 12:21

Bevor Du eine Perücke nimmst, denk doch mal über eine Haartransplantation nach, die sind heute gar nicht mehr so teuer. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass die Krankenkasse die Kosten übernimmt - das sieht doch wirklich schöner und natürlicher aus als eine Perücke. Kuck mal auf myhairtransplant.de - da kannst du Erfahrungen mit einer Haartransplantation in der Türkei nachlesen, der schildert das wirklich gut. lg


Zurück zu „Medizin & Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast