Antibiotika rezeptfrei erhalten?

Ein weitumfassendes interessantes Thema; Pro und Contra der Schulmedizin. Oder suchst Du einfach Rat?
Antworten
Benutzeravatar
1-2-Do
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 149
Registriert: 28.04.2014, 15:42
Wohnort: Zürich

Antibiotika rezeptfrei erhalten?

Beitrag von 1-2-Do » 13.05.2019, 13:14

Hi Leute,

es ist so weit, ich habe wieder mal Angina. Das weiß ich so genau, weil ich den Schmerz schon in- und auswendig kenne, da ich die Krankheit alle ungefähr alle drei Monate wieder bekomme. :cry:

Mein Hausarzt ist momentan im Urlaub und zur Vertretung mag ich nicht gehen. Gibt es die Möglichkeit, irgendwie ohne ein Rezept an die Antibiotika zu kommen? Ich weiß eh ganz genau, was ich brauche...

queency
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 70
Registriert: 03.12.2017, 19:35
Wohnort: Zürich

Re: Antibiotika rezeptfrei erhalten?

Beitrag von queency » 13.05.2019, 15:52

Hi!

Ohje, Angina ist wirklich lästig. Um eine ärztliche Untersuchung wirst du allerdings nicht herum kommen, außer du bestellst dir die Antibiotika online. Da wird durch das Ausfüllen eines Fragebogens eine Ferndiagnose gestellt. Wie das genau funktioniert, kannst du dir hier durchlesen: https://www.online-rezept.net/antibioti ... pt-kaufen/

Bedenke aber, dass die Antibiotika im Internet etwas teurer sein werden, als in der normalen Apotheke. Das kommt daher, dass du die Rezeptgebühr und den Versand mitbezahlen musst.

LG

Antworten

Zurück zu „Medizin & Naturheilkunde“