Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Willst Du etwas über diese Themen erfahren oder Dich mit anderen unterhalten ...
danieloster82
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 88
Registriert: 04.06.2013, 18:54
Wohnort: Deutschland

Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon danieloster82 » 04.06.2013, 23:49

Für meinen Sohn möchte ich nur das Beste. Dazu gehört auch eine ordentliche Torte zum Geburtstag. Doch was muss ich beim Tortenboden beachten? Bisher habe ich keine besonderen Zutaten verwendet und es hat immer funktioniert.

ralfy
profi
profi
Beiträge: 604
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon ralfy » 07.06.2013, 01:00

Ich wüsste auch nicht, was man beim Tortenboden beachten sollte, mir gelingt er auch immer. Du könntest dir höchstens interessante Infos auf tortenboden.info anschauen. Vielleicht erfährst du dort einige wichtige Sachen, die du ausprobieren möchtest.

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 139
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon loreni » 06.07.2017, 05:02

Wenn er bsher immer gelungen ist, ist doch alles gut. Was für einen Teig verwendest Du denn? An Biscuit wage ich maich nicht heran. Sollte man aber wohl schon. Rührteig ist zu fett. Den nehm ich nur für Obstkuchen. Was kann man noch nehmen?

Benutzeravatar
Makeles
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 62
Registriert: 23.11.2016, 16:46
Wohnort: Genf

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon Makeles » 13.07.2017, 06:26

Mürbeteig und Blätterteig wären doch auch eine Option?

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 701
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon letsdoit » 09.05.2018, 07:28

Wie war die Torte?
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Kauzmar
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 79
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon Kauzmar » 23.05.2018, 07:48

dann mach es doch einfach wie bisher.. Ist doch nicht so kompliziert

Benutzeravatar
WarShell
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 86
Registriert: 05.07.2016, 12:43
Wohnort: Zürich

Re: Der Tortenboden für jede Gelegenheit

Beitragvon WarShell » 24.05.2018, 09:28

Ja, wenn es bisher gut war, würde ich es auch machen wie immer!


Zurück zu „Stillen & Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste