Verbrannte Toastscheiben verpesten Luft mehr als Autos

Wie es der Name schon sagt.
Antworten
Benutzeravatar
allotria
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 64
Registriert: 09.04.2016, 13:12
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Verbrannte Toastscheiben verpesten Luft mehr als Autos

Beitrag von allotria » 19.02.2019, 22:26

US-Forscher haben nach den schlimmsten Feinstaubquellen in Innenräumen gesucht. Trauriger Spitzenreiter ist der Toaster. Verqualmte Brotscheiben können demnach mehr Luftverschmutzung auslösen als Autos an einer vielbefahrenen Kreuzung, heißt es in der Untersuchung.

Die Wissenschaftler sollten erst einmal üben wie man Toastbrot richtig toastet . Normalerweise stellt man den Toaster so ein, dass der Toast goldbraun wird und nicht schwarz !

https://www.tag24.de/nachrichten/austin ... ich-976864
wenn irgendwem meine Beiträge missfallen, berufe ich mich auf § 20 StGB Bild

schneewittchen
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 30.04.2018, 08:18
Wohnort: Östereich

Re: Verbrannte Toastscheiben verpesten Luft mehr als Autos

Beitrag von schneewittchen » 20.02.2019, 17:15

Ja, von mir aus mag das stimmen, dass Unmengen von verbranntem Toastbrot die Luft mehr verpesten als Autos, aber ganz ehrlich, wie oft passiert das bitte. Ich mache mir fast jeden Tag Toast und der verbrennt so gut wie nie. Vielleicht ein Mal im halben Jahr. Also wirklich, diese Studie kann man doch nicht wirklich ernst nehmen!

Antworten

Zurück zu „Diskussionen die sonst nirgendwo passen“