wer kriegt den goldklumpen?

Lust zu knobeln oder hast Du selbst eine interessante Aufgabe für die anderen Leser?
Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

wer kriegt den goldklumpen?

Beitragvon admin » 19.10.2003, 14:39

Ein weiser Mann wandert durch die Wüste und trifft auf zwei Beduinen, die auf ihren Kamelen regungslos auf einem Hügel stehen. Auf die Frage, warum sie denn in der brennenden Sonne herumstehen, antwortet einer der beiden: "Dort unten in der Ebene liegt ein großer Goldklumpen, man kann sein Leuchten von hier aus sehen. Wir möchten den Klumpen beide gerne haben, aber damit wir nicht seinetwegen in Streit geraten, haben wir uns gegenseitig den Eid geleistet, dass derjenige den Goldklumpen haben soll, dessen Kamel als letztes bei ihm ankommt. Und nun stehen wir hier und keiner von uns wagt es, loszureiten." Der weise Mann lächelt und sagt: "Ich weiß einen Rat, der Euch aus Eurem Dilemma erlöst, ohne dass Ihr Euren Schwur ändern oder missachten müsst!". Kurz darauf hetzen die beiden Beduinen auf den Kamelen dem Goldklumpen entgegen. Was hat der weise Mann den beiden geraten?

Benutzeravatar
Soraya
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 198
Registriert: 21.10.2003, 11:53
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Beitragvon Soraya » 14.03.2005, 17:17

kann es sein, dass er gesagt hat, dass sie die kamele tauschen sollen, und dass nun beide versuchen, mit dem "fremden" kamel so schnell wie möglich beim goldbarren zu sein, damit das eigene kamel zuletzt ankommt, somit den goldbarren gewinnt?
(uhi, etwas komplizierte satzstellung....)

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 14.03.2005, 19:43

ja, aber so schwer wars nun wirklich nicht


Zurück zu „Rätselecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast