Kredite für Kleinunterneh­men?

Ebenso werden hier Umfragen vor Abstimmungen durchgeführt.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
mr.bates
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 112
Registriert: 10.11.2014, 11:50
Wohnort: St. Gallen

Kredite für Kleinunterneh­men?

Beitragvon mr.bates » 22.06.2017, 13:30

Slaut,

ich wollte mal wissen, was hier zur Zeit für Erfahrungen mit Krediten für Kleinunterneh­men gemacht werden. Ich bin selbst Kleinunternehmer und habe das Gefühl, dass viele Banken wenig Bereitschaft zur Kreditvergabe für kleine Fische wie mich zu haben. Aus der Politik hingegen hört man immer das Gegenteil, dass ein Aufschwung zu spüren ist und wieder mehr Geld fließt. Allerdings ist das Interesse der Banken relativ gering, kleinen Unternehmen beim deren Investitionen zu helfen! Oder die Konditionen für einen Kredit sind derart absurd, dass es überhaupt keinen Sinn mehr macht, Geld aufzunehmen.

Wie seht ihr das? Welche Erfahrungen macht ihr so?

Würde mich über einen regen Austausch unter Gleichgesinnten sehr freuen!

Riga2011
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 44
Registriert: 08.05.2017, 13:19
Wohnort: Östereich

Re: Kredite für Kleinunterneh­men?

Beitragvon Riga2011 » 23.06.2017, 11:55

Slaut? :lol: Meinst wohl Salut!

Ich habe auch ein kleines Unternehmen mit 6 Arbeitskräften und kann dir jedenfalls nur zustimmen!
Obwohl wir genug Einnahmen erwirtschaften und ich meine Angestellten auch übersurchschnittlich gut bezahlen kann, habe ich es sehr schwer die Banken um einen neuen Kredit für einen weiteren Standort zu überzeugen.

Habe auch kürzlich im Kurier einen passenden Artikel dazu gelesen:
https://kurier.at/wirtschaft/die-kredit ... 95.321.923

Da steht eigentlich schon alles, was du auch angemerkt hast. Aber ich finde deren Begründungen nicht gerade überzeugend.
Das Land will natürlich wirtschaftlichen Aufschwung, aber wir kleinen bekommen nichts von dieser Liebe mit! Ganz im Gegenteil sogar, wir sind diejenigen, die durch diese schlechten Bankspekulationen leiden müssen.

Naja, das ist nur mal mein Senf dazu.
Welche Erfahrungen hast du denn gemacht? Warum bist du auch so frustriert?

Gruß


Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste