Kreditkarte beantragen

Ebenso werden hier Umfragen vor Abstimmungen durchgeführt.

Moderator: Moderatoren

juergenlang80
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 101
Registriert: 13.06.2013, 11:08
Wohnort: Deutschland

Kreditkarte beantragen

Beitragvon juergenlang80 » 22.06.2017, 01:51

Ich beginne bald mit meinem Studium und möchte gerade um auch einfacher online Bücher und ähnliches für mein Studium kaufen zu können eine Kreditkarte beantragen. Könnt Ihr mir hier zu einer günstigen Kreditkarte raten?

Micha10
profi
profi
Beiträge: 611
Registriert: 16.03.2011, 16:06

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon Micha10 » 23.06.2017, 01:13

Hier hast Du verschiedene Möglichkeiten, Du kannst Dich für eine kostenlose Kreditkarte, ein spezielles Studenten Angebot oder eine Prepaid-Karte entscheiden. Du kannst bei allen drei Arten von einigen Vorteilen profitieren. Doch schau einfach mal unter die-kostenlose-kreditkarte.net da erfährst Du noch mehr.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon raxofu » 23.06.2017, 10:43

Student und Kreditkarte ist erfahrungsgemäß keine gute Idee. Und ob dir die Bank eine gibt? Da hab ich so meine Zweifel.

Es gibt Prepaid-Kreditkarten, wo man nur das Limit hat, was man selber eingezahlt hat. Allerdings ist der Name Kreditkarte dann irgendwie fehl am Platze.

Benutzeravatar
Rick_and_Morty
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 74
Registriert: 23.11.2016, 15:32
Wohnort: Deutschland

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon Rick_and_Morty » 04.09.2017, 10:48

Dafür braucht man doch keine Kreditkarte. Dafür braucht man Amazon ;)

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 666
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon letsdoit » 04.12.2017, 19:25

Eine passende Kreditkarte kann man am besten Online finden, weil man so den Überblick auf die Anbieter behalten kann. Ich persönlich habe es so gemacht und kam wirklich gut zurecht, deswegen kann ich sowas weiterempfehlen.
Man muss nur einen Vergleich machen, den man auf so einer Webseite finden kann und schon kann man einen klaren Durchblick haben und sich über alles nötige informieren, was mit diesem Thema zu tun hat.

Es lohnt sich, deswegen die Empfehlung.
Grüß
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 213
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon Celina189 » 19.12.2017, 15:11

Hallo!
Die Auswahl an Kreditkarten ist wirklich sehr groß geworden, dadurch fällt dann die richtige Wahl auch ziemlich schwer. Meiner Meinung nach solltest du vor allem darauf achten, dich für eine kostenlose Kreditkarte zu entscheiden, denn einige Anbieter nehmen für die Kreditkarte noch immer hohe Gebühren. Schau dich deshalb am besten mal auf der Seite https://www.gebuhrenfreie-kreditkarte.de nach einer kostenlosen Kreditkarte.

klongel
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2017, 12:56
Wohnort: Bern

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon klongel » 19.12.2017, 16:45

Anstatt sich eine Kreditkarte zu beschaffen, würde ich eher auf Shops und Läden setzen, bei denen eine andere Zahlungsmöglichkeit verwendet werden kann!

Theong
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 18.12.2017, 18:07
Wohnort: Deutschland

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon Theong » 19.12.2017, 19:39

Hallo,

also ich habe eine von der Barkleycard. Es ging schnell mit dem beantragen und bis jetzt hatte ich noch keine Probleme.

NaddiHü
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2018, 08:36
Wohnort: Deutschland

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon NaddiHü » 30.03.2018, 20:26

Ich habe eine Kreditkarte von meiner Hausbank, die kostet 39 € im Jahr, außer man hat einen Umsatz von mindestens 2.000,00 € im Jahr, dann wird das wieder erstattet. Es gibt gute Kreditkarten von Audi, die kann ich empfehlen, mein Bruder hat so eine. Dann kostenlose Kreditkarten von Advanzia. Ich würde an deiner Stelle einen Vergleich im Internet machen, da wirst du bestimmt fündig.
Anderseits solltest du dir überlegen, ob es als Student nicht besser wäre keine Kreditkarte zu besitzen, denn der Reiz etwas auf Pump zu kaufen ist schon sehr groß und bekanntlich haben Studenten ja nicht so viel Geld.

bpehm2
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 150
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Kreditkarte beantragen

Beitragvon bpehm2 » 08.04.2018, 12:26

Ich kann dir zu http://www.kostenlosekreditkarte.com/ raten. Dort bekommst du eine Kreditkarte, die erstmal kostenlos ist. Welche Gebühren später anfallen, solltest du allerdings lieber vorher rausfinden.


Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste