Firma aus der Schweiz kaufen

Ebenso werden hier Umfragen vor Abstimmungen durchgeführt.

Moderator: Moderatoren

blondie79
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 04.09.2016, 04:31
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Firma aus der Schweiz kaufen

Beitragvon blondie79 » 06.09.2016, 20:10

Bei solchen internationalen Angelegenheiten würde ich nichts ohne rechtlichen bzw steuerlichen Beistand machen. Es gibt viele Fallen in die man tappen kann.

Benutzeravatar
Sammy Tully
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 156
Registriert: 13.06.2016, 09:32
Wohnort: Genf

Re: Firma aus der Schweiz kaufen

Beitragvon Sammy Tully » 10.10.2016, 11:19

Puh das klingt wirklich nach einer ziemlich schwierigen Sache. Besonders da du ja noch Teile des Geschäfts nach China auslagern willst. Das heißt du würdest in drei Ländern mit verschiedener Rechtslage arbeiten (also drei weil es bei dir so klingt als ob du aus Deutschland oder Österreich kommst. Ansonsten zwei^^).
Was es so schwierig macht ist auch, dass es da wohl nicht wirklich einen Ansprechpartner oder Spezialisten gibt. Ich würde mich natürlich auch an einen Anwalt wegen dem rechtlichen Kram wenden. Außerdem gibt es Unternehmensberatungen die sich auf Unternehmensstrategien und auch einige speziell auf Marktstrategien spezialisiert haben (Homburg und partner z.B. machen Marktstrategie glaube ich). Wenn du genug Kohle hast kann sich das natürlich lohnen um zu klären ob sich die Auslagerung usw. auch lohnt.
Und zuletzt gibt es auch Firmen die sich auf Risikoeinschätzung bzw. Risikoberatung spezialisiert haben. Das kann auch ziemlich wichtig sein weil es mit Auslagerungen nach China immer wieder Probleme gibt. Von juristischen unterschieden bis hin zu Industriespionage oder einfach das Liefern von schlechter Qualität. Sicherheitstrainings für Geschäftsreisen können da auf jeden Fall auch angebracht sein. Riskworker ist eine Firma die so etwas anbieten.
:shock: :D

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 221
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Firma aus der Schweiz kaufen

Beitragvon Celina189 » 08.11.2017, 20:49

Hallo!
Natürlich ist es möglich, eine Firma aufzukaufen. Allerdings würde ich dir auf jeden Fall raten, dich dabei professionell beraten und begleiten zu lassen. Denn beim Kauf einer Firma gibt es wirklich viele Dinge zu beachten. In diesem Bereich kann ich dir die Firma https://www.conbuch-ag.ch sehr empfehlen. Sie kann dir sehr gut bei all deinen Fragen weiterhelfen.

bpehm2
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 221
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Firma aus der Schweiz kaufen

Beitragvon bpehm2 » 24.11.2017, 14:39

Hey, ich denke du solltest das nicht hier in einem Forum fragen. Die Axanta AG kennt sich gerade bei solchen Problemstellungen aus. Ich denke da wirst du eine Antwort finden.


Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste