Tagesgeld

Ebenso werden hier Umfragen vor Abstimmungen durchgeführt.

Moderator: Moderatoren

Schwimmer
profi
profi
Beiträge: 515
Registriert: 16.03.2011, 19:46

Tagesgeld

Beitragvon Schwimmer » 02.11.2011, 10:40

Kann mir da bitte mal jemand weiterhelfen und mir sagen wo ich am leichtesten einen Tagesgeld Vergleichen und die aktuellen Tagesgeldzinsen erfahren kann?
Danke schonmal

ralfy
profi
profi
Beiträge: 605
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Re: Tagesgeld

Beitragvon ralfy » 02.11.2011, 21:32

Am einfachsten ist es auf der http://www.geld-portal.de. Da findest du nicht nur die verschidenen Anbieter aufgelistet mit deren Anbote, sondern auch jede Menge nützliche Informationen, sowie Tipps welches Tagesgeld man wählen soll.

ralfy
profi
profi
Beiträge: 605
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Re: Tagesgeld

Beitragvon ralfy » 03.01.2012, 15:42

Versuch mal auf http://zinsenhypotheken.net/, da gibt verschiedenen online Rechner mit dem man die Zinsen berechnen kann.

Schwimmer
profi
profi
Beiträge: 515
Registriert: 16.03.2011, 19:46

Re: Tagesgeld

Beitragvon Schwimmer » 01.03.2012, 00:05

Hab dan letztendlich folgende Tagesgeld Vergleich Seite gefunden und mich auf deren Informationen und Hilfe basiert.

oskarch
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 121
Registriert: 24.10.2012, 14:32
Wohnort: Bern

Re: Tagesgeld

Beitragvon oskarch » 13.05.2013, 14:15

Hi

Schau dich hier mal um - die Seite liefert dir alle Details, die du suchst und auch benötigst: http://www.tagesgeldzinsvergleich.com/.
Sollte nicht nur dem Namen nach genau das sein, was du benötigst, sondern auch inhaltlich wirklich top sein. Macht auf mich einen sehr guten und informativen Eindruck, ich denke mal, dass du hier einen sehr guten und vor allem auch aktuellen Überblick über Tagesgeldzinsen erhalten wirst.

mfg Oskar

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 723
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Tagesgeld

Beitragvon letsdoit » 27.03.2017, 23:12

Grüezi

Das Tagesgeld wird immer bekannter und beliebter habe ich das Gefühl.
Ich selber habe auch so ein Konto und wollte dir sagen, dass es helfen kann wenn du bei deiner Suche einen Vergleich www.dasbestekonto.de benutzt. Durch diesen kannst du echt gute Infos sammeln und vor allem auch echt gute Angebote finden.

Das beste wäre natürlich, wenn du dir selber ein Bild machst. Weil im Endeffekt musst du ja selber entscheiden was gut oder weniger gut ist.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Sammy Tully
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 156
Registriert: 13.06.2016, 09:32
Wohnort: Genf

Re: Tagesgeld

Beitragvon Sammy Tully » 29.03.2017, 13:12

Ich würde auf jeden Fall mehrere Vergleichssetein ansehen. Und selbst dann vielleicht noch etwas skeptisch sein. Viele Vergleichsseiten zeigen haptsächlich die Anbieter , die für die Vermittler die besten Provisionen zahlen. Und es ist wichtig zu wissen dass es sich oft nur um kurzzeitige Angebote handelt. Viele Banken bieten dir ein Jahr lang einen ganz guten Zins an und danach fällt er direkt auf 0,05 %. Die setzen dann eben darauf, dass du danach zu faul bist ein neues Konto wo anders zu eröffnen...
:shock: :D


Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast