Anlagemünzen

Ebenso werden hier Umfragen vor Abstimmungen durchgeführt.

Moderator: Moderatoren

Schwimmer
profi
profi
Beiträge: 515
Registriert: 16.03.2011, 19:46

Anlagemünzen

Beitragvon Schwimmer » 29.04.2013, 23:12

Ich bin schon lange auf der Suche nach Anlagemünzen. Nur konnte mir bisher niemand Auskunft darüber geben, wo ich solche erwerben kann. Neulich stieß ich allerdings auf die Seite anlagemuenzen.de, kennt die jemand? Wenn ja, was kann er mir darüber sagen? Ich bin wirklich verzweifelt und suche nach jemandem, der mir bereitwillig helfen kann.

Benutzeravatar
gabi
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 58
Registriert: 23.05.2013, 14:07
Wohnort: Solothurn
Wohnort: Solothurn

Re: Anlagemünzen

Beitragvon gabi » 24.06.2013, 15:04

Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad wegnahm! :bitte:
Es gibt Dinge über die rede ich nicht einmal mit mir selbst.

lacoste
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2013, 10:11
Wohnort: Bern
Wohnort: Bern

Re: Anlagemünzen

Beitragvon lacoste » 26.10.2013, 17:39

:doof: nein die Seite kenne ich nicht.. Aber schau du sie dir doch selber einfach mal an

Maden1928
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 51
Registriert: 29.11.2013, 16:54
Wohnort: Deutschland

Re: Anlagemünzen

Beitragvon Maden1928 » 01.12.2013, 22:00

Anlagemünzen sind das nicht die Dinger, die man sammelt und hofft, das die im Wert irgendwann mal steigen? Aber du hast deinen Link sicher angesehen und bist selbst drauf gekommen,was das ist.

Benutzeravatar
bertagabel
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2013, 22:00
Wohnort: Zürich

Re: Anlagemünzen

Beitragvon bertagabel » 03.12.2013, 08:34

Ist das denn wirklich eine gute Geldanlage? Ich dachte bisher, das ist eher etwas für die Sammler unter uns, auch mit einem eher ideelen Wert. Ich glaube, dann müssten doch Briefmarken ein eebenso gute anlagemöglichkeit sein, oder? Das erscheint mir als sehr ungwöhnlich.

gula
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 76
Registriert: 01.07.2013, 12:03
Wohnort: Freiburg

Re: Anlagemünzen

Beitragvon gula » 03.12.2013, 12:23

Wenn's seltene Münzen sind, kann es sich lohnen. Meine Oma hat aber immer so Gedenkprägungen gekauft, die es in viel zu hoher Stückzahl gab. Die steigen nicht im Wert.

Benutzeravatar
Wilhelm_SL
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 12.12.2013, 19:19
Wohnort: Deutschland

Re: Anlagemünzen

Beitragvon Wilhelm_SL » 14.12.2013, 20:37

Denke auch, dass es kaum Sinn macht, die meisten Anlagemünzen zu kaufen. Platin, Silber oder Goldmünzen machen schon Sinn, wenn man zum richtigen Zeitpunkt kauft. Im Idealfall nimmt man Edelmetallmünzen, die zusätzlich auch als echtes Geld zugelassen sind ... z.B. 500 USD-Münzen aus Gold.

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 772
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Anlagemünzen

Beitragvon letsdoit » 04.05.2018, 06:54

Um ehrlich zu sein, mit der Seite habe ich keine Erfahrung gemacht, doch es gibt andere Seiten, mit denen ich sehr gut zurechtgekommen bin.
Was die Anlagemünzen angeht, sind sie meiner Meinung nach, ein sehr guter Weg gutes Geld zu machen. Deswegen sollte man sich damit ein bisschen mehr befassen, weil es sich wirklich lohnen wird.

Ich persönlich lege Geld in solche Münzen an und bisher bin ich wirklich zufrieden damit. Doch, bevor man etwas macht, sollte man sich zuerst auf einigen Seiten wie z. B. https://www.silber-werte.de/muenzen-als-wertanlage gut schlaumachen und somit einen klaren Überblick bekommen. Auf diese Art wird es viel leichter.
Lohnen wird es sich auf jeden Fall.

Grüß!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

elli1231
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 59
Registriert: 01.08.2018, 21:32
Wohnort: Freiburg

Re: Anlagemünzen

Beitragvon elli1231 » 22.08.2018, 07:04

Aber du hast deinen Link sicher angesehen und bist selbst drauf gekommen,was das ist.

StewARt
freak
freak
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Anlagemünzen

Beitragvon StewARt » 22.11.2018, 09:17

Hello!

Gerade wenn du dir Anlagemünzen kaufst, musst du auch ganz bewusst darauf achten, dass diese möglichst gut gepflegt und aufbewahrt werden, da diese ansonsten an Wert verlieren könnten, wenn sie verunreinigt oder schmutzig sind.

Im Internet habe ich erst unlängst zu diesem Thema einen Artikel über Münzen reinigen, den du dir eventuell durchlesen und bei Bedarf umsetzen solltest.

Lg


Zurück zu „Wirtschaft und Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste