Verlassenschaften meiner Großtante

Wenn Du etwas nicht mehr brauchst.
Antworten
tiefseekrapfen
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 160
Registriert: 18.03.2015, 16:03
Wohnort: Solothurn

Verlassenschaften meiner Großtante

Beitrag von tiefseekrapfen » 18.06.2019, 09:26

Hallo!
Ich kann mir vorstellen, dass ich vielleicht nicht der einzige bin, dem das schonmal passiert ist - vielleicht kann mir hier jemand helfen und es findet sich ein interessierter Käufer für die wertvollen Stücke aus dem Haus meiner Großtante.
Ich habe erfahren, dass ich und mein Bruder die Erben eines Hauses in Wien sind, das meiner Großtante gehört hat. Leider wohnen wir beide nicht in Österreich. Wir waren jetzt schon für ein Wochenende in Wien, um die Dinge mit dem Notar abzuwickeln und uns auch mal das Haus anzusehen.
Was soll ich sagen. Es ist vollgeräumt mit Dingen. Bei einigen kann ich mir vorstellen, dass sie doch noch was wert sind. Ich habe aber keine Ahnung, wie ich jetzt weiter vorgehen könnte. Wie soll ich denn von der Schweiz aus all die Sachen verkaufen?! Ich möchte auch nicht einfach alles auf einmal verkaufen, da geht sicher einiges an Wert verloren.
Gibts hier vielleicht ein paar Wiener, die interessiert daran sind, sich das mal anzusehen?

queency
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 98
Registriert: 03.12.2017, 19:35
Wohnort: Zürich

Re: Verlassenschaften meiner Großtante

Beitrag von queency » 24.06.2019, 13:21

Hi!

Naja, das ist schon ein Spezialfall.
Ich wohne selbst in Wien, kann also gerne mal vorbeischauen. Ich hätte da aber vielleicht eine andere Idee.
Ich weiß ja nicht, was ihr mit dem Haus machen möchtet. Es hört sich jedenfalls nicht so an, als würdet ihr es beziehen wollen. Dann also entweder verkaufen oder vermieten.

Ich habe mal meinen Keller ausräumen lassen und habe dafür ein Umzugsunternehmen beauftragt. Ich habe mit den Leuten geredet, und einer meinte, sie machen auch einen Wertausgleich. Das heißt, sie räumen die Wohnung/das Haus/den Keller und verkaufen die Sachen, die der Auftraggeber nicht mehr braucht. Der Verkaufspreis wird dann vom Räumungspreis abgezogen. Das wäre ja vielleicht was für euch. Du kannst die Firma ja hier kontaktieren und dir weitere Infos holen.

LG

Antworten

Zurück zu „Biete“